• Befriedigend 3,5
  • 3 Tests
  • 0 Meinungen
Befriedigend (3,5)
3 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Eigenschaften: Abwasch­bar
Stuhlgewicht: 4 kg
Altersempfehlung: Ab 6 Mona­ten
Mehr Daten zum Produkt

Ikea Antilop im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,3)

    Platz 3 von 8

    Kindgerechte Gestaltung (30%): „ausreichend“ (3,8);
    Handhabung (20%): „befriedigend“ (3,2);
    Haltbarkeit (20%): „sehr gut“ (1,0);
    Sicherheit (20%): „sehr gut“ (1,2);
    Schadstoffe (10%): „sehr gut“ (1,0).

  • „ausreichend“ (3,7)

    Platz 3 von 4

    „Billigster Stuhl im Test, robust. Ohne Sitzkissen und Fußstützen, nicht anpassbar. Nur bis zirka 18 Monate. Leicht zu transportieren (Kunststoff mit abnehmbaren Metallbeinen). Tischplatte als Sonderzubehör.“

  • „ausreichend“ (3,6)

    15 Produkte im Test

zu Ikea Antilop

  • IKEA MARIUS Stapelhocker 45cm Sitzhöhe Stahl (schwarz)
  • Ikea ANTILOP Kinderstuhl mit Sitzgurt; in weiß

Einschätzung unserer Autoren

Antilop

Vor allem rei­se­freu­dig

Mit dem Antilop führt der schwedische Möbelkonzern Ikea einen Hochstuhl im Sortiment, der seine Bezeichnung wahrlich zu recht trägt: Es ist überaus schlank, mit knapp 4 Kilogramm überdies leicht und mit seiner minimalistischen Bauweise eine ausgesprochen leichtfüßige Erscheinung - und damit die erste Wahl für junge Eltern, die ihren Hochstuhl primär als „Zweitstuhl“ für unterwegs nutzen. Dass sich ein solches Leichtkonzept durchaus mit den Sicherheitsanforderungen an einen solchen Kinderstuhl vereinbaren lässt, zeigt die Anzahl der positiven Kundenstimmen auf den Shopping-Portalen.

Sitzschale mit hoher Rückenlehne und guter Körperabstützung

In den Augen der Nutzer ist der Antilop vor allem eins: reisefreudig. Er sei leicht zur Hand, schnell aufgebaut und wieder zusammengelegt – ideale Bedingungen für Besuche bei Freunden, Großeltern oder auf Reisen. Wie versprochen lassen sich die Beine mit einem Klick lösen und der Stuhl zu Transportzwecken wie ein Päckchen zusammenpacken. Die Sitzschale besteht aus robustem Polypropylen und kann dank ihrer „ergonomischen Ansätze“, wie Eltern es formulieren, durchaus auf Augenhöhe mit teuren Markenartiklern konkurrieren. Die hohe, gerundete Rückenlehne stütze die Kleinen gut ab, und das abnehmbares Ess- und Spielbrettchen lasse den Antilop zu einer kleinen, autonomen Baby-Beobachtungsstation werden – ganz unabhängig von den örtlichen Gegebenheiten.

Stand- und rutschsichere Konstruktion

Sicherlich: Der Antilop ist weit entfernt vom Ideal der mitwachsenden Hochstühle, die sich vom Sitz- bis weit in das Teeniealter nutzen lassen. Auch zeigt ein Blick in Warentests, dass schwere Ausführungen etwa aus massivem Holz eine gewisse Grundstabilität mit sich bringen, welche die bewusst flachbrüstigen Kunststoffmodelle wie der Antilop nicht haben. Tatsächlich gibt es eine entsprechende Norm für Kinderhochstühle, die das Bestehen eines Kipptests vorschreibt. Die Sorge vor Gefahrenquellen scheint beim Antilop aber unbegründet: Zum einen durch dessen Bauweise mit den ausgestellten Stahlbeinen, zum anderen durch die vier die Standfestigkeit optimierenden Fußkappen. Auch positiv: der feste Steg als Schutz vor dem Durchrutschen und der (je nach Angebot) mitgelieferte Dreipunktgurt.

Fazit

Natürlich könnte man auch sagen, dass der Antilop kein Ausstattungskönig ist und mit dem „ausreichend“ der test-Stiftung (9/2009 und 3/2003) allenfalls moderaten Ansprüchen genügen dürfte. Doch wenn vor allem eine mobile und budgetfreundliche Lösung gesucht wird, wartet hier ein klarer Kauftipp. Amazon listet das Modell zurzeit für rund 22 EUR, und wer den Stuhl im Möbelhaus direkt bestellt, erhält ihn fast um die Hälfte preisgünstiger. Der Fairness halber sei erwähnt, dass zwischen 2006 und 2009 produzierte Stühle wegen spontaner Selbstöffnung des Sitzgurtes von Ikea im Januar 2012 zurückgerufen worden waren. Erkennbar sind sie an der Lieferantennummer 17389 und den Produktionsdaten 0607-0911. Das Möbelhaus bietet kostenlose Ersatzgurte an, die test-Stiftung gibt Entwarnung.

Datenblatt zu Ikea Antilop

Eigenschaften Abwaschbar
Stuhlgewicht 4 kg
Material Polypropylen, Stahl
Altersempfehlung Ab 6 Monaten

Weiterführende Informationen zum Thema Ikea Antilop können Sie direkt beim Hersteller unter ikea.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Ikea BlamesPEGPEREGO Prima PappaStokke Tripp TrappGeuther Kid-HitHauck AlphaHauck Alpha PlusGeuther familyChicco Polly 2 in 1Schardt X-traHerlag Tipp Topp III