Photosmart R967 Produktbild
  • Gut

    2,5

  • 5 Tests

1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...

HP Photosmart R967 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2007
    • Details zum Test

    „empfehlenswert“ (6 von 10 Punkten)

    „Alles in allem ist die HP Photosmart R967 eine sehr gute kleine Kamera, die wegen der menülastigen Bedienung, der geringen Auswahl an Empfindlichkeiten und dem Rauschen Punkte einbüßt. ...“

  • 48,5 von 100 Punkten

    Platz 9 von 14

    „3-Zoll-Monitor und 10 Megapixel verpackt in ein schickes Metallgehäuse ... das gefällt. Der langsame Autofokus ist ein Kaufhindernis.“

  • „gut“

    2 Produkte im Test

    „Elegante Kompaktkamera in einem schicken Stahlgehäuse, in das sich die Bedienelemente nahtlos einfügen. Digitale Zusatzfunktionen helfen, die Bilder nachtäglich zu optimieren ...“

  • Note:2

    Preis/Leistung: 2,0

    Platz 2 von 3

    „... Auch der HP-Kamera konnten wir eine gute Bildqualität, eine ordentliche Ausstattung und einen der Leistung angemessenen Preis bescheinigen - sie war die günstigste der drei Modelle. ...“

  • 74,85%

    „Testsieger“

    Platz 1 von 2

    „... Bei der Ausstattung liegt die HP Photosmart mit ihren manuellen Möglichkeiten und den analysierenden Bildtipps vorne, die Bedienung ist allerdings bei der Samsung NV10 angenehmer ...“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu HP Photosmart R967

Kundenmeinung (1) zu HP Photosmart R967

3,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (100%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

3,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von Benutzer

    nicht besonders hübsch

    Das Design dieser Kamera gefällt mir überhaupt nicht, auch wenn die Edelmetalloberfläche einen gewissen edlen Eindruck vermittelt. Toll finde den großen Monitor auf der Rückseite. Da sieht man ganz genau, was alles auf dem Bild ist - während und nach der Aufnahme!

    Der 10-fach Digitalzoom ist so unnötig wie die 10 Megapixel. Sie beide gehen stets einher mit erheblichen Einbußen in Sachen Bildqualität. Wenn man aber die Bilder verkleinert, sind sie so scharf, wie man sie sich wünscht.

    Der eingebaute Speicher ist mit 32MB relativ OK und reicht zum Testen bzw. als Notreserve wenn die Speicherkarte vergessen wurde, völlig aus.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: