G-Lite (M) Produktbild
ohne Note
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...

Garmont G-Lite (M) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Plus: super Aufsteiger; gutes Handling.
    Minus: schwacher Abfahrer.“

  • ohne Endnote

    14 Produkte im Test

    „sehr bequemer, aufstiegsorienter Leichtstiefel; guter Preis, Trag-/Zugschlaufen, Sohle mit super Gespür für Untergrund und Seitenhalt, Aufstiegs-Schnallenhaken hakelt.“

Testalarm zu Garmont G-Lite (M)

Weiterführende Informationen zum Thema Garmont G-Lite m können Sie direkt beim Hersteller unter garmont.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Der kleine, große Unterschied

SkiMAGAZIN - Wenn jetzt, und in den nächsten 10 bis 20 Minuten, keine Druckstellen entstehen, passt der Skischuh, so wie er sollte. Optimal wäre es, im Geschäft kurz in einer montierten Bindung zu stehen und sich in alle Richtungen zu beugen, ohne dass es zwickt oder drückt. …weiterlesen

Harte Schale, weicher Kern

Bergsteiger - Ski- und Bodenhaftung: Sohle Die Sohlen von Skitourenstiefeln sind komplett gummiert und mit einem weitständigen Block-Profil versehen. Fürs sichere Gehen im Schnee sind Profile ab minimal vier Millimeter erforderlich, die einen deutlichen Absatz (10-15 mm) besitzen und ein Ansetzen von Schnee verhindern (Antistoll). Freeride-Stiefel besitzen für maximale Kraftübertragung Sohlen mit einem sehr flachen Profil, das für sichere Aufstiege zu Fuß eher ungeeignet ist. …weiterlesen

Champagner für alle

SNOW - Leicht vom Jetlag gezeichnet treffen wir uns pünktlich um neun Uhr mit Jonathan, einem alten Kumpel aus Contest-Zeiten. Der Orange Bubble Express bringt uns im Null Komma nichts ins Skigebiet. Besser als in jedem Drehbuch kommen wir bereits auf der ersten Abfahrt in den Genuss, unsere breiten Latten durch den viel gerühmten Puderzucker zu jagen. "The Greatest Snow on Earth" prangt auf den Nummernschildern der Autos. …weiterlesen

Himmel oder Hölle

ALPIN - Er ist weich und flexibel und macht, solange es bergauf geht, wirklich Spaß. Ein Tester meinte: „Der Schuh geht sich wie ein Bergschuh.“ Dafür muss man beim Abfahren schon gut wissen, auf was man sich einlässt. Denn auch hier ist der Schuh weich und verleiht nur wenig Sicherheit. Solides Skikönnen ist für Voraussetzung. Was uns wundert: Warum ist dieser Schuh nicht kompatibel für die Dynafit Tour-Lite Bindung? Von der Auslegung (und dem Gewicht) her wäre er prädestiniert dazu. …weiterlesen