Galderma Ell-Cranell dexa 1 Test

ohne Note
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Anwen­dungs­ge­biet Haar­aus­fall
  • Mehr Daten zum Produkt

Galderma Ell-Cranell dexa im Test der Fachmagazine

  • „wenig geeignet“

    7 Produkte im Test

    „Wenig geeignet bei Haarausfall. Die Kombination dieser zwei Wirkstoffe ist nicht sinnvoll. Eine Wirksamkeit bei Haarausfall ist nicht ausreichend nachgewiesen.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Galderma Ell-Cranell dexa

Kundenmeinungen (2) zu Galderma Ell-Cranell dexa

4,7 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von Benutzer

    elll cranell dexa

    ich finde es auch sehr schade, das dieses medikament eingestellt worden ist. das war das einzigste was mir je geholfen hat. nun bin ich am verzweifeln :-(
    Antworten
  • von wavemaster

    Grosse enttäuschung

    Ell cranell dexa hat mir sehr geholfen es war sehr leicht anzuwenden und die packung hat lange gehalten. Ich frage mich warum es das Medikament nicht mehr gibt.
    Ich hoffe das es es bald wieder gibt.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Haut- / Haar-Medikamente

Datenblatt zu Galderma Ell-Cranell dexa

Anwendungsgebiet Haarausfall
Weitere Produktinformationen: rezeptpflichtige Lösung;
Dosierung: 1x tgl. 3 ml auftragen;

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anwendungsgebiete lt. Packungsbeilage: Zur Steigerung der verminderten Anagenhaarrate bei der leichten bis mittelschweren androgenetischen Alopezie (hormonell bedingter Haarausfall) bei Männern und Frauen, einhergehend mit perifollikulären Entzündungen und/ oder Juckreiz.

Weiterführende Informationen zum Thema Galderma EllCranell dexa können Sie direkt beim Hersteller unter galderma.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Wunden

Stiftung Warentest Online - Salben haften gut auf der Haut und wirken lange ein, bilden aber oft eine unangenehm fettige Schicht. Cremes ziehen schnell ein und wirken kürzer. Das lässt sich bei der Anwendung nutzen, indem Cremes eher tagsüber, Salben vorwiegend abends aufgetragen werden. Oft genügt es, die Haut mit einer wirkstofffreien Creme- oder Salbengrundlage zu pflegen. Solche "Basissalben" oder "Basiscremes" werden auch eingesetzt, um trockene Haut zu fetten. …weiterlesen

Pilzinfektionen im Mund

Stiftung Warentest Online - Dass sich diese Pilze ausbreiten können, kann verschiedene Gründe haben: • Ihr Abwehrsystem ist durch Krankheit oder bestimmte Behandlungen (zum Beispiel eine Strahlentherapie) geschwächt. • Sie nehmen Medikamente ein, die das Wachstum von Pilzen begünstigen. Dazu gehören Antibiotika (bei Infektionen), Glukokortikoide (bei Entzündungen, Immunreaktionen) und Zytostatika (bei Krebs). • Es besteht ein Diabetes, und die Blutzuckerwerte sind nicht gut eingestellt. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf