EOS 3000 N Produktbild
Gut (2,2)
4 Tests
ohne Note
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Kame­ra­typ: Spie­gel­re­flex­ka­mera
Mehr Daten zum Produkt

Canon EOS 3000 N im Test der Fachmagazine

  • „super“ (187 von 300 Punkten)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 3

    „Plus: sehr schneller und leiser AF; sehr gute Belichtungsmessung; drei AF-Sensoren/Kreuzsensor; Belichtungsreihen-Automatik; einfache Bedienung, P-Shift. Minus: keine Dioptrienkorrektur.“

  • 54 von 100 Punkten

    13 Produkte im Test

    • Erschienen: August 2001
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Insgesamt überzeugt die EOS 3000N mit unkompliziertem Fotospaß.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Canon EOS 3000 N

Kundenmeinungen (3) zu Canon EOS 3000 N

5,0 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

3 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Analoge Kameras

Datenblatt zu Canon EOS 3000 N

Kameratyp Spiegelreflexkamera

Weiterführende Informationen zum Thema Canon EOS 3000 N können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Heißt Polaroid wieder Polaroid?

camera - Edwin H. Land, der Erfinder des Sofortbilds, stand jahrzehntelang nahezu Tag und Nacht in seinem Labor, um das Produkt weiterzuentwickeln. Mit Erfolg. Als 1972 der Integralfilm SX-70 mit der dazugehörigen Klapp-Spiegelreflexkamera auf den Markt kam, war der Höhepunkt erreicht. Nahezu quadratische Fotos, 7,8 x 7,9 cm groß, mit weißem Rand, entwickelten sich vorm Auge des Betrachters. Auch Künstler waren fasziniert. Ansel Adams, Helmut Newton - sie machten die Polas zur Kunstform. …weiterlesen