zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

ALPIN prüft Wanderschuhe (3/2021): „Voll Leder“

ALPIN: Voll Leder (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 10 weiter

Inhalt

Vom Halbschuh bis zum Bergschuh: Schuhe mit einem Innenfutter aus Leder gibt es in fast jeder Kategorie des Bergsports. Das passt in die Zeit, denn im Rahmen von Nachhaltigkeit und grünem Gewissen achten immer mehr Verbraucher auch auf die 'inneren Werte'. Wir haben neun Paar Schuhe mit Lederfutter getestet.

Was wurde getestet?

In Ausgabe 4/2021 nimmt Alpin im großen Test neun nachhaltige Wanderschuhe unter die Lupe. Das besondere an dem Test: Es handelt sich bei allen Testmodellen um Outdoorschuhe mit einem Innenfutter aus Leder. Im Test befinden sich flache Hikingschuhe, halbhohe Trekkingschuhe sowie hohe Bergstiefel. Die Experten des Fachmagazins haben Teilnoten für die Testkriterien Schnürung, Fußklima, Tragekomfort, Abrollverhalten und Halt vergeben. Außerdem haben die Tester die Einsatzbereiche der Schuhe bewertet, dabei wurden Noten für die Einsatzgebiete Wandern, Bergwandern, Bergsteigen, Klettersteig und Alltag vergeben. Zudem wurde ein Gesamturteil zu jedem Wanderschuh mit Lederinnenfutter abgegeben.

  • Aku Tribute II LTR

    • Typ: Hikingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Leder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex, Leder;
    • Gewicht: 620 g

    „sehr gut“

    „... wirklich komplett aus Leder gemacht ist. Selbst die Zunge und der Zungenbalg sind aus Leder. Und sonst? Reinschlüpfen und sich wohlfühlen. Der Tribute II LTR ist ein auf Anhieb bequemer Schuh, der auch eine auffällig gute Dämpfung hat. Er hat genug Volumen, um auch eine orthopädische Sohle einlegen zu können oder auch für Leute mit hohem Rist, ohne aber für ‚normale‘ Füße zu voluminös zu sein.“

    Tribute II LTR
  • Hanwag Tatra Light LL

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Textil, Veloursleder;
    • Innenmaterial: Leder;
    • Gewicht: 500 g

    „sehr gut“ – Alpin Gewichts-Tipp

    „Der Hanwag Tatra Light LL sieht sehr unscheinbar aus: Er ist von außen kein Vollleder-Schuh (am Schaft gibt es Textil-Elemente, aber das Innenfutter ist aus Leder (bis auf die Zunge). Der Schuh passt vor allem wie eine Eins, und das auf Anhieb. Er verleiht ein hohes Maß an Stabilität, ohne zu drücken, rollt gut ab und schmiegt sich rund herum gut an den Fuß an.“

    Tatra Light LL
  • Lowa Trekker

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Gefüttert;
    • Geeignet für: Herren;
    • Obermaterial: Nubukleder;
    • Innenmaterial: Leder

    „sehr gut“ – Alpin Allround-Tipp

    „Der Trekker kommt in komplettem Ledergewand daher. Auch im Inneren des Schuhs ist alles aus Leder. Der Lowa Trekker verkörpert so etwas wie das Ur-Modell eines Trekkingschuhs. Er ist robust, verleiht sehr guten Halt, ist aber auch kein Leichtgewicht. Mit der sehr guten, leichtgängigen und effektiven Schnürung (komplett mit Rollösen) kann man den Trekker bei Bedarf auch an den Fuß ‚zementieren‘.“

    Trekker
  • Meindl Schlern MFS

    • Typ: Hikingschuhe;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Leder;
    • Innenmaterial: Leder;
    • Gewicht: 350 g

    „sehr gut“ – Alpin Allround-Tipp

    „... Er ist einer der wenigen Schuhe, die nicht aus Nubukleder gemacht sind, sondern aus Anilinleder, das in Öl gebadet wird und damit eine glatte Optik bekommt und besonders feuchtigkeitsresistent ist. Der Schuh sieht auf den ersten Blick ‚massiver‘ aus, als er sich am Fuß gibt. Er rollt sehr harmonisch ab, hat eine gute Dämpfung und die Schnürung mit kompletten Rollösen ist leicht zu bedienen sowie sehr effektiv.“

    Schlern MFS
  • Salewa Mountain Trainer Leather

    • Typ: Klettersteigschuhe, Trekkingschuhe;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Veloursleder;
    • Innenmaterial: Leder;
    • Gewicht: 464 g

    „sehr gut“

    „... solider Schuh. Das merkt man schon, wenn man ihn in die Hand nimmt, denn er ist für einen Halbschuh schwer. Der Mountain Trainer ist so etwas wie ein niedriger Bergschuh. Mit der weit nach vorne reichenden Schnürung (die nicht ganz so leichtgängig ist) kann man den Schuh sehr exakt an den Fuß trimmen. Für technische Zustiege oder Klettersteige ideal. Das Lederfutter legt sich angenehm an den Fuß.“

    Mountain Trainer Leather
  • Scarpa Ribelle CL HD

    • Typ: Bergschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Leder;
    • Innenmaterial: Leder;
    • Gewicht: 690 g

    „sehr gut“ – Alpin Technik-Tipp

    „Der Scarpa Ribelle CL HD ist der einzige wasserdichte Schuh im Test (lt. Hersteller). Die Hdry-Technology macht es möglich. Er ist auch der einzige bedingt steigeisenfeste Schuh im Test. Die Passform ist Scarpa-typisch sehr universell und etwas voluminös, so haben auch orthopädische Sohlen oder dicke Socken noch Platz. Das Lederfutter reicht beim Ribelle nur bis zur Zehenbox, vorne hat der Schuh ein textiles Futter. Die Schnürung funktioniert sehr gut.“

    Ribelle CL HD
  • Asolo Track

    • Typ: Zustiegsschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserabweisend;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Veloursleder;
    • Innenmaterial: Schaumstoff, Leder;
    • Gewicht: 399 g

    „gut“

    „Der Asolo Track ist leicht und rollt sehr rund ab. Am Fuß gefällt der Asolo auf Anhieb, der Schuh hat aber recht wenig Volumen, mit einem hohen Rist wird man sich mit dem Asolo Track schwer tun. Wer einen eher flachen Fuß hat, wird dafür sehr gut mit dem niedrig aufgebauten Schuh unterwegs sein und dadurch auch einen stabilen Tritt haben. Die niedrige Ferse wird aber nicht jeder mögen.“

    Track
  • Zamberlan Trail Lite EVO LTH

    • Typ: Hikingschuhe;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Nubukleder;
    • Innenmaterial: Schaumstoff, Synthetik, Leder;
    • Gewicht: 460 g

    „gut“

    „... Wird das Gelände schwieriger und verblockter, ist der Trail Lite Evo dann nicht mehr ganz in seinem Element. Er verleiht insgesamt nicht den besten Halt, am Knöchel ist er eher niedrig gehalten, man braucht bei ‚ruppigen‘ Passagen mehr Training und Kraft. Dafür rollt der Schuh aber sehr rund und geschmeidig ab und ist sehr bequem, ohne Druckstellen zu verursachen.“

    Trail Lite EVO LTH
  • Mammut Mercury III MID LTH

    • Typ: Hikingschuhe;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Nubukleder;
    • Innenmaterial: Schaumstoff, Leder

    „befriedigend“

    „... will erst mal geschnürt werden. Das ist gar nicht so einfach, denn die Schnürung ist recht schwergängig. Dann sitzt der Schuh bequem am Fuß, direkten Kontakt bekommt man aber irgendwie nicht hin. Der Schuh macht einen etwas „formlosen“ Eindruck. Hat man ihn länger am Fuß, passt er sich etwas besser an, und für Wanderungen ist er ein bequemer Begleiter, der sicherlich keine Druckstellen bereitet.“

    Mercury III MID LTH

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Wanderschuhe