Gregory Packs Rucksäcke

66
  • Gefiltert nach:
  • Gregory Packs
  • Alle Filter aufheben
Top-Filter: Volumen
  • 30 bis 50 Liter 30 bis 50 Liter
  • 50 bis 70 Liter 50 bis 70 Liter
  • Ab 70 Liter Ab 70 Liter
  • Rucksack im Test: Baltoro 75 von Gregory Packs, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    1
    • Sehr gut (1,0)
    • 2 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Trekkingrucksack
    • Volumen: 75 l
    weitere Daten
  • Rucksack im Test: Paragon 58 von Gregory Packs, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    2
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    Erste Meinung verfassen
    Produktdaten:
    • Typ: Trekkingrucksack
    • Volumen: 58 l
    weitere Daten
  • Rucksack im Test: Zulu 40 von Gregory Packs, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    3
    • Sehr gut (1,3)
    • 5 Tests
    • 06/2019
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Tourenrucksack
    • Volumen: 40 l
    weitere Daten
  • Rucksack im Test: Maven 45 von Gregory Packs, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    4
    • Sehr gut (1,5)
    • 2 Tests
    Erste Meinung verfassen
    Produktdaten:
    • Typ: Tourenrucksack
    • Volumen: 45 l
    weitere Daten
  • Rucksack im Test: Paragon 48 von Gregory Packs, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    5
    • Sehr gut (1,5)
    • 2 Tests
    Erste Meinung verfassen
    Produktdaten:
    • Typ: Trekkingrucksack
    • Volumen: 48 l
    weitere Daten
  • Rucksack im Test: Salvo 24 von Gregory Packs, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    6
    • Sehr gut (1,5)
    • 4 Tests
    • 05/2019
    Erste Meinung verfassen
    Produktdaten:
    • Typ: Tagesrucksack
    • Volumen: 24 l
    weitere Daten
  • Rucksack im Test: Optic 48 von Gregory Packs, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    7
    • Gut (1,9)
    • 3 Tests
    Erste Meinung verfassen
    Produktdaten:
    • Typ: Trekkingrucksack
    • Volumen: 48 l
    weitere Daten
  • Rucksack im Test: Salvo 28 von Gregory Packs, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    8
    • Gut (2,0)
    • 2 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Tourenrucksack, Tagesrucksack
    • Volumen: 28 l
    weitere Daten
  • Rucksack im Test: Miwok 24 von Gregory Packs, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    9
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Fahrradrucksack, Tourenrucksack, Tagesrucksack
    • Volumen: 24 l
    weitere Daten
  • Rucksack im Test: Jade 33 von Gregory Packs, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    10
    • Gut (2,5)
    • 2 Tests
    • 05/2019
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Tagesrucksack
    • Volumen: 33 l
    weitere Daten
  • Unter unseren Top 10 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Gregory Packs Rucksäcke nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Rucksack im Test: Zulu 30 von Gregory Packs, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 2 Tests
    • 03/2019
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Tourenrucksack, Trekkingrucksack
    • Volumen: 30 l
    weitere Daten
  • Rucksack im Test: Zulu 35 von Gregory Packs, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 05/2019
    Erste Meinung verfassen
    Produktdaten:
    • Typ: Tourenrucksack
    • Volumen: 35 l
    weitere Daten
  • Rucksack im Test: Zulu 55 von Gregory Packs, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 06/2019
    Erste Meinung verfassen
    Produktdaten:
    • Typ: Trekkingrucksack
    • Volumen: 55 l
    weitere Daten
  • Rucksack im Test: Jade 28 von Gregory Packs, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    • 03/2019
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Tagesrucksack
    • Volumen: 28 l
    weitere Daten
  • Rucksack im Test: Jade 38 von Gregory Packs, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 5 Tests
    • 06/2019
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Tourenrucksack
    • Volumen: 38 l
    weitere Daten
  • Rucksack im Test: Alpinisto 35 (2017) von Gregory Packs, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 01/2019
    Erste Meinung verfassen
    Produktdaten:
    • Typ: Kletterrucksack, Tourenrucksack, Trekkingrucksack
    weitere Daten
  • Rucksack im Test: Stout 45 von Gregory Packs, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Erste Meinung verfassen
    Produktdaten:
    • Typ: Trinkrucksack, Tourenrucksack
    • Volumen: 45 l
    weitere Daten
  • Rucksack im Test: Baltoro 85 von Gregory Packs, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 2 Tests
    Erste Meinung verfassen
    Produktdaten:
    • Typ: Trekkingrucksack
    • Volumen: 85 l
    weitere Daten
  • Rucksack im Test: Amber 34 von Gregory Packs, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 2 Tests
    Erste Meinung verfassen
    Produktdaten:
    • Typ: Tourenrucksack
    • Volumen: 34 l
    weitere Daten
  • Rucksack im Test: Sula 24 von Gregory Packs, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    • Befriedigend (3,0)
    • 2 Tests
    Erste Meinung verfassen
    Produktdaten:
    • Typ: Tourenrucksack, Tagesrucksack
    • Volumen: 24 l
    weitere Daten
Neuester Test: 06.08.2019
  • Seite 1 von 4
  • Weiterweiter

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Gregory Packs Rucksäcke Testsieger

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
  • Ordnungshüter

    Testbericht über 11 Tages-Rucksäcke für Fahrrad und Outdoor
    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    zum Test

    • Wandermagazin

    • Ausgabe: Nr. 200 (Herbst 2018)
    • Erschienen: 09/2018
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    Praxistest 2018, Teil 6: Tageswanderrucksäcke mit 24 bis 28 l Volumen

    Testbericht über 8 Tageswanderrucksäcke

    zum Test

    • ALPIN

    • Ausgabe: 6/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • Seiten: 10
    • Mehr Details

    Tägliche Begleiter

    Testbericht über 10 Allrounder-Rucksäcke

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Gregory Packs Rucksäcke.

Weitere Tests und Ratgeber

  • Naturwandern im Herbst
    Wanderlust Nr. 5 (September/Oktober 2012) Kontakt: Tourismusverband Radstadt Stadtplatz 17, A-5550 Radstadt Tel.: +43(0) 6452 7472 www.radstadt.com Informationen und Tipps für Wanderer Vorhandenes Wandernetz: 1.600 km markierte Wanderwege, 13.000 Hinweisschilder, 1.600 Ruhebänke, 99 Almen und Hütten, 10 Aufstiegshilfen, 8 Bergführerbüros, 11 Informationsstellen Tourencharakteristik: Das Tourenangebot im Ötztal reicht von familienfreundlichen Naturwanderungen bis hin zu hochalpinem Trecking von Hütte zu Hütte.
  • Die wohl längste Galerie der Welt
    Wanderlust Nr. 5 (September/Oktober 2012) www.rothaarsteig.de, www.wandergasthoefe.de 5-Gänge-Menü am Rothaarsteig: Genießen und die Kalorien gleich wieder wegwandern auf geführten Feinschmecker-Touren rund um Schmallenberg. Zwischen den einzelnen Gängen in den Restaurants verwöhnen kulinarische Scouts die Teilnehmer unterwegs an der "RucksackBar". www.schmallenberg.info/ deutsch/freizeit-sport/wandern/ schlemmerwandern Nachlesen: WaldSkulpturenWeg Wittgenstein-Sauerland, hrsg.
  • Super Dolomiti
    active Nr. 4 (August/September 2012) In den fünf Taschen, eine davon mit Reißverschluss, sind Kleinkram für unterwegs sowie Geld gut und sicher verstaut. Preis/Info: 80 Euro/www.directalpine.com. 7 KOMPERDELL: STOCK Gerade mal 190 Gramm wiegt der Carbon-Stock Expedition Vario von Komperdell. Das dreigeteilte Leichtgewicht lässt sich zusammenfalten, dann findet der Stock am oder im Rucksack Platz. Eine dünne Stofftasche für den Transport wäre hilfreich.
  • Kurgeschichten und Bergzauber
    Wanderlust 6/2011 Jeden Sommer lockt das Jazzfestival "Davos sounds good" mit der spannenden Idee, exzellente Musiker auch an ungewöhnlichen Plätzen wie einem Sägewerk spielen zu lassen. Wandern in Davos Umso anregender ist der Gegensatz zu den ruhigen Seitentälern wie Schlappin-, Dischma- oder Sertigtal: Häuser, aus denen jederzeit Heidi heraustreten könnte, Kuhherden grasen auf grünen Weiden, und glasklare Bäche stürzen sich von rauen Felsen aus der Höhe.
  • Perfekt ausgerüstet
    ALPIN 7/2010 Um es dann aber auch bedienen zu können, muss man vorher bei schönem Wetter damit "spielen". Auf dem SatMap können digitale DAV-Karten dargestellt werden, was besonders für "uns" Alpinisten interessant ist. Die Position des Nutzers wird automatisch auf der Karte angezeigt. Preis: 459 Euro Hardshell Die Jacke oder Hardshell ist heutzutage auch ein Prestige-Produkt. Mit keinem anderen Produkt kann man ausdrücken, wo man sich selber gerne sieht.
  • Dolomiten
    active 1/2011 Die Haube auf Martins Haar wird dichter, der Schnee unter unseren tellerartigen Schuhen flockiger. Der Schneefall verstärkt die Stille und verstärkt den Eindruck, die Dolomiten seien eine gänzlich unberührte Landschaft. Ich folge Martin völlig unbeschwert. Er, der Wanderführer, lehrt mich, die Spuren des Schnees zu lesen. Der ist nämlich gar nicht nur einfach weiß, im Gegenteil: Martin entdeckt im Schnee Farbnuancen, die ihm deuten, wie das kristalline Element beschaffen ist.
  • ALPIN 3/2011 Auch wenn der Axios mit 175 Euro rund 25 Prozent teurer ist als die meisten anderen getesteten Modelle, den ALPIN Gewichts-Tipp hat er sich verdient. Den ALPIN Preis-Tipp sicherte sich der Berghaus Freeflow 35 + 8. Mit knapp 100 Euro liegt er spürbar unter dem Preis der anderen (empfehlenswerten) Modelle. Verzichten muss man dabei auf nichts. Üppig, aber mit klarer Linie – mit Fronttasche, Seitentasche, Bodenfach, zwei Deckeltaschen und Regenhülle ausgestattet, trägt er sich komfortabel.
  • Wanderlust Nr. 4 (Juli/August 2014) Auch kleine Aufsetztaschen am Hüftgurt und/oder den Trägern ermöglichen schnellen Zugriff auf Handy, Taschenmesser, Energieriegel oder Navigationsgerät. Viele kleinere Fächer bergen allerdings die Gefahr, dass voluminöse Gegenstände wie Spiegelreflexkameras oder Ersatzschuhe nicht oder nur schwer mitgenommen werden können. Der "echte" Daybag Der eigentliche Begriff "Daybag" bezeichnet aber die dritte Variante der Tagesrucksäcke, die zu uns in die Redaktion geschwebt sind.
  • Trekker´s World 3/2007 Über Rucksäcke wurde in der Vergangenheit wirklich jede Menge geschrieben. Kein Magazin, das sich dem Thema nicht schon von allen nur erdenklichen Seiten angenähert hat. Doch auch die Produktentwickler der Rucksack-Hersteller optimieren die einzelnen Produkte ständig. Am häufigsten gebraucht wird die 35 Liter-Klasse - sie ist der Kombi unter den Rucksäcken. Testumfeld: Im Test waren elf Rucksäcke. Es wurden keine Endnoten vergeben.
  • Gregory Alpinisto 55
    outdoor 2/2007 Wer einen besonders vielseitigen Tourenrucksack sucht, sollte mal den Gregory Alpinisto 55 ausprobieren.
  • ISO
    Bergsteiger 8/2006 Es wurden Kriterien wie Funktion und Preis/Leistung getestet, aber keine Gesamtnote vergeben.
  • Gregory Maya 42
    ICH LIEBE BERGE 9/2014 Im Praxistest war ein Tourenrucksack für Damen, der die Benotung „sehr empfehlenswert“ erzielte. Zudem wurde ein ähnliches Rucksackmodell für Herren vorgestellt.