VIDEOAKTIV prüft Camcorder (7/2007): „Es lebe die Vielfalt“

VIDEOAKTIV: Es lebe die Vielfalt (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 10 weiter

Inhalt

Die Alternativen zu den klassischen Band-Camcordern werden immer mannigfaltiger. Gefilmt wird auf DVD und HDD. Manche Festplatte tut sich gar mit Scheibe oder Karte zusammen.

Was wurde getestet?

Im Test waren sechs Band-Camcorder, deren Urteile von 63 Punkte bis 59 Punkte von jeweils 100 Punkten reichen. Überprüft wurden die Camcorder unter anderem auf Bild, Ton und Bedienung.

  • JVC GZ-MG 255

    „gut“ (63 von 100 Punkten) – Testsieger, Kauftipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... ist ein Allrounder für alle Fälle: Er ist kompakt und macht die mit Abstand besten Aufnahmen bei wenig Licht. ...“

    GZ-MG 255

    1

  • Panasonic VDR-D310

    „gut“ (62 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... wirft sowohl seine 3-Chip-Technik als auch seinen optischen Bildstabilisator in die Waagschale. Beides macht sich im Bild positiv bemerkbar. Ambitionierte Filmer profitieren vom Mikrofonanschluss.“

    VDR-D310

    2

  • Sony DCR-DVD 406

    „gut“ (62 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... filmt lediglich auf DVD, dafür auch auf doppellagigen Medien. Sein beträchtliches Potenzial ruft er vor allem bei Tageslicht ab. PosItiv: Bei Schwenks zeigt er im Gegensatz zur Konkurrenz die meisten Details.“

    DCR-DVD 406

    2

  • Hitachi DZ-HS 501 E

    • Typ: Hybrid-Camcorder

    „befriedigend“ (61 von 100 Punkten) – Kauftipp

    Preis/Leistung: „gut“

    „Das Hybrid-Konzept ist ideal für Filmer, die den Abspielkomfort einer DVD und die hohe Kapazität einer Harddisk genießen möchten. Den scharfen Bildeindruck erkauft sich der 501 aber mit deutlicher Kantenaufstellung.“

    DZ-HS 501 E

    4

  • Sony DCR-SR72E

    „befriedigend“ (61 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... protzt mit doppelt so hoher Aufnahmekapazität wie die anderen HDD-Kandidaten. Als externe Festplatte lässt er sich dennoch nicht nutzen. Innenaufnahmen verunziert er mit blockartigem Bildrauschen.“

    DCR-SR72E

    5

  • JVC Everio GZ-MG155

    „befriedigend“ (59 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Die Verwandtschaft zum MG 255 beschränkt sich aufs Äußere und auf die Festplatten-Kapazität. In der Bildqualität kann er nicht mithalten. Auffällig vor allem der wankelmütige Weißabgleich, den nur manuelle Justage bändigt.“

    Everio GZ-MG155

    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Camcorder