VIDEOAKTIV prüft Camcorder (9/2005): „Vierer - Kette“

VIDEOAKTIV: Vierer - Kette (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Wem Einsteiger-Camcorder zu schwach auf der Brust sind, dem kann geholfen werden. Das Megapixel-Quartett von Canon, JVC & Sony entpuppt sich als schlagkräftige Film-Crew.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier Camcorder mit den Bewertungen 4 x „befriedigend“.

  • Canon MVX300

    „befriedigend“ (59 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: angenehme Handhabung; kräftige Farben; wenige Bildfehler.
    Minus: kein S-Video-Ausgang.“

    MVX300

    1

  • Sony DCR-HC 39 E

    „befriedigend“ (58 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: kompakte Bauform; sehr sicherer Autofokus; ausgewogener Ton.
    Minus: Bildrauschen bei geringer Beleuchtung.“

    DCR-HC 39 E

    2

  • JVC GR-DF 570E

    „befriedigend“ (57 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: digitaler und analoger Eingang; sehr helle Lowlight-Aufnahmen.
    Minus: Bildfehler bei geringer Beleuchtung.“

    GR-DF 570E

    3

  • Canon MV 880 X

    „befriedigend“ (56 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: einfache Bedienung; kräftige Farben; geringes Bildrauschen.
    Minus: kein S-Video-Ausgang.“

    MV 880 X

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Camcorder