Tomorrow prüft Headsets (1/2004): „Headsets im Test: Handy-Komfort kabellos“

Tomorrow

Was wurde getestet?

Im Test waren acht Headsets mit den Benotungen 5 x „gut“ und 3 x „befriedigend“.

  • Siemens HHB-500

    • Schnittstelle: Bluetooth;
    • Geeignet für: Handy

    „gut“ (83 von 100 Punkten) – Testsieger

    „Gute Ausdauer, klarer Klang. Und das Siemens-Headset überzeugt auch optisch.“

    HHB-500

    1

  • Motorola HS 810

    • Schnittstelle: Bluetooth;
    • Geeignet für: Handy

    „gut“ (82 von 100 Punkten)

    „Leicht zu bedienendes Gerät mit ausklappbarem Mikrofonbügel.“

    HS 810

    2

  • Plantronics M3000

    • Schnittstelle: Bluetooth;
    • Geeignet für: Handy

    „gut“ (81 von 100 Punkten)

    „Gute Ausdauer - mit dem Plantronics kann man über sieben Stunden sprechen.“

    M3000

    3

  • D-Parts B-Speech

    • Schnittstelle: Bluetooth;
    • Geeignet für: Handy

    „gut“ (79 von 100 Punkten)

    „Das funkende Leichtgewicht in schickem Design ist auch technisch gelungen.“

    4

  • Jabra BT200

    • Schnittstelle: Bluetooth;
    • Geeignet für: Handy

    „gut“ (76 von 100 Punkten)

    „Das Design beim Jabra ist gewöhnungsbedürftig, aber gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.“

    BT200

    5

  • Bluespoon Digital (Headset)

    • Schnittstelle: Bluetooth;
    • Geeignet für: Handy

    „befriedigend“ (75 von 100 Punkten)

    „Leichtes Mini-Headset. Gute Qualität, gute Ausdauer...“

    6

  • Sony Ericsson HBH-65

    • Schnittstelle: Bluetooth;
    • Geeignet für: Handsfree for mobile phone

    „befriedigend“ (72 von 100 Punkten)

    „Ein Manko des kleinen ... ist die geringe Sprechzeit.“

    HBH-65

    7

  • Nokia HDW-2

    • Schnittstelle: Bluetooth;
    • Geeignet für: Handy

    „befriedigend“ (70 von 100 Punkten)

    „Elegantes Headset, hat aber mit 60 Stunden nur eine geringe Standby-Zeit.“

    HDW-2

    8

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Headsets