Stiftung Warentest

Inhalt

Andre Agassi, Yul Brunner, Sean Connery, Telly Savallas, Heiner Lauterbach - es gibt und gab sie: Männer, die trotz - oder vielleicht gerade wegen - ihrer Glatze als extrem attraktiv gelten. Und trotzdem: Viele Männer fürchten sich davor, dass ihre Haare lichter werden. Sie wünschen sich potente Haarwuchsmittel. Erfolge bleiben aber meist aus. Nur zwei von 21 getesteten Mitteln können den Haarausfall verzögern. Neuwuchs ist auch bei ihnen nicht drin. test berichtet über die Ursachen von Haarausfall und die Hoffnung auf Heilung.

Was wurde getestet?

Im Test: 21 Mittel gegen Haarausfall, darunter 7 Arzneimittel und 14 Kosmetika. Das Ergebnis: 2 x „mit Einschränkung geeignet“, 5 x „wenig geeignet“ und 14 x „nur wenig geeignet“.

  • Garnier Neril Haar-Reaktiv-Haartonikum

    • Anwendungsgebiet: Haarausfall

    „wenig geeignet“

    „Pflegeprodukte. Eine spezifische Wirkung bei Haarausfall ist wissenschaftlich nicht ausreichend belegt, deshalb zur Behandlung von Haarausfall wenig geeignet.“

  • Garnier Neril Haar-Reaktiv-Haarwäsche

    • Anwendungsgebiet: Haarausfall

    „wenig geeignet“

    „Pflegeprodukte. Eine spezifische Wirkung bei Haarausfall ist wissenschaftlich nicht ausreichend belegt, deshalb zur Behandlung von Haarausfall wenig geeignet.“

  • Klett-Loch Thymuskin Haarkur

    • Anwendungsgebiet: Haarausfall

    „wenig geeignet“

    „Pflegeprodukte. Eine spezifische Wirkung bei Haarausfall ist wissenschaftlich nicht ausreichend belegt, deshalb zur Behandlung von Haarausfall wenig geeignet.“

  • Klett-Loch Thymuskin Haarshampoo

    • Anwendungsgebiet: Haarausfall

    „wenig geeignet“

    „Pflegeprodukte. Eine spezifische Wirkung bei Haarausfall ist wissenschaftlich nicht ausreichend belegt, deshalb zur Behandlung von Haarausfall wenig geeignet.“

  • P & M Kosmetik Dermatest Haircare Lösung

    • Anwendungsgebiet: Haarausfall

    „wenig geeignet“

    „Pflegeprodukte. Eine spezifische Wirkung bei Haarausfall ist wissenschaftlich nicht ausreichend belegt, deshalb zur Behandlung von Haarausfall wenig geeignet.“

  • P & M Kosmetik Dermatest Haircare Shampoo

    • Anwendungsgebiet: Haarausfall

    „wenig geeignet“

    „Pflegeprodukte. Eine spezifische Wirkung bei Haarausfall ist wissenschaftlich nicht ausreichend belegt, deshalb zur Behandlung von Haarausfall wenig geeignet.“

  • Rausch Haartinktur

    • Anwendungsgebiet: Haarausfall

    „wenig geeignet“

    „Pflegeprodukte. Eine spezifische Wirkung bei Haarausfall ist wissenschaftlich nicht ausreichend belegt, deshalb zur Behandlung von Haarausfall wenig geeignet.“

  • Strathmann Activogland Haarelixir

    • Anwendungsgebiet: Haarausfall

    „wenig geeignet“

    „Pflegeprodukte. Eine spezifische Wirkung bei Haarausfall ist wissenschaftlich nicht ausreichend belegt, deshalb zur Behandlung von Haarausfall wenig geeignet.“

  • Strathmann Activogland Haarshampoo

    • Anwendungsgebiet: Haarausfall

    „wenig geeignet“

    „Pflegeprodukte. Eine spezifische Wirkung bei Haarausfall ist wissenschaftlich nicht ausreichend belegt, deshalb zur Behandlung von Haarausfall wenig geeignet.“

  • Viatris Pentadecan Hair Loss Treatment (Intensiv-Kur)

    • Anwendungsgebiet: Haarausfall

    „wenig geeignet“

    „Pflegeprodukte. Eine spezifische Wirkung bei Haarausfall ist wissenschaftlich nicht ausreichend belegt, deshalb zur Behandlung von Haarausfall wenig geeignet.“

  • Viatris Pentadecan Shampoo

    • Anwendungsgebiet: Haarausfall

    „wenig geeignet“

    „Pflegeprodukte. Eine spezifische Wirkung bei Haarausfall ist wissenschaftlich nicht ausreichend belegt, deshalb zur Behandlung von Haarausfall wenig geeignet.“

  • Vichy Dercap Ampullen-Kur für Frauen

    • Anwendungsgebiet: Haarausfall

    „wenig geeignet“

    „Pflegeprodukte. Eine spezifische Wirkung bei Haarausfall ist wissenschaftlich nicht ausreichend belegt, deshalb zur Behandlung von Haarausfall wenig geeignet.“

    Dercap Ampullen-Kur für Frauen
  • Vichy Dercap Ampullen-Kur für Männer

    • Anwendungsgebiet: Haarausfall

    „wenig geeignet“

    „Pflegeprodukte. Eine spezifische Wirkung bei Haarausfall ist wissenschaftlich nicht ausreichend belegt, deshalb zur Behandlung von Haarausfall wenig geeignet.“

    Dercap Ampullen-Kur für Männer
  • Vichy Dercap Vital-Shampoo

    • Anwendungsgebiet: Haarausfall

    „wenig geeignet“

    „Pflegeprodukte. Eine spezifische Wirkung bei Haarausfall ist wissenschaftlich nicht ausreichend belegt, deshalb zur Behandlung von Haarausfall wenig geeignet.“

    Dercap Vital-Shampoo

Tests

Mehr zum Thema Haut- / Haar-Medikamente

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf