Verstärker im Vergleich: Neue Dimensionen

stereoplay

Was wurde getestet?

6 Vollverstärker im Vergleich. Notenverteilung: 1 x „sehr gut“, 4 x „gut - sehr gut“ und 1 x „gut“

  • 1

    Inspiration A 6

    AVM Audio Inspiration A 6

    • Typ: Vollverstärker

    „sehr gut“ (81 von 100 Punkten) – Highlight

    „Kein Hersteller schaffte es je, in einem so smarten Gehäuse so viel Kraft, soviel HiFi-Perfektion und so viel Anpassungsfähigkeit an diverse Anlagenkonfigurationen zu vereinen. Unglaublich feinzeichnender und packend-impulsiver Klang.“

  • 2

    Symphonic Line RG 10 MK 3

    • Typ: Vollverstärker

    „gut - sehr gut“ (78 von 100 Punkten)

    „Konventioneller, aber mit feinsten Bauelementen komponierter und in Jahren optimierter Transistor-Verstärker. Sagenhaft freier, ungehemmter und dabei immer schön runder Klang. Top-Phonoteil für MM und MC.“

  • 3

    SV-238

    Vincent SV-238

    • Typ: Vollverstärker;
    • Anzahl der Kanäle: 2;
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 400 W

    „gut - sehr gut“ (75 von 100 Punkten)

    „Für den Preis unfassbar aufwändiger und sorgfältiger und zudem vollsymmetrischer Aufbau mit doppelten Verstärkerzügen bis zu den Boxenklemmen. Vorverstärkerausgänge mit eigenen Line-Stufen. Erzstabiler, ruhiger Klang, unendliche Druckreserve im Bass.“

  • 4

    JJ Electronic JJ 828

    • Typ: Vollverstärker

    „gut - sehr gut“ (74 von 100 Punkten)

    „Ebenso großzügig wie engagiert aufgebauter Röhren-Verstärker mit eigenständigen, kernigen Netzteilen für den linken und rechten Kanal. Bietet nicht nur feine Auflösung und Flair, sondern zudem erzstabile Bässe und die auch an schwierig anzutreibenden Boxen.“

  • 4

    Octave Audio V 40

    • Typ: Vollverstärker;
    • Technologie: Hybrid;
    • Anzahl der Kanäle: 2

    „gut - sehr gut“ (74 von 100 Punkten)

    „Glücksfall-Röhren-Verstärker, der von der 'State-of-the-art'-Basis ausgehend wegen seiner Schirmgitter-/Vorstufen-Spannungsstabilisierung deutlich an Musikalität zugelegt hat. Klingt sagenhaft natürlich, lebendig, klangfarbenstark, räumlich und punktgenau.“

  • 6

    Euphya Alliance 250

    • Typ: Vollverstärker

    „gut“ (67 von 100 Punkten)

    „Nach unkonventionellen Theorien nicht gerade opulent, dafür aber äußerst liebevoll aufgebauter Vollverstärker. Stemmt nicht gerade die urigsten Bässe, klingt dafür aber in allen anderen Tonregionen selten natürlich-lebendig, anrührend und dabei völlig offen.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Verstärker