Sweet Dreams are made of this

STEREO

Inhalt

Das berühmte Pop-Duo "Eurythmics' muss mit seinem 80er-Jahre-Hit diese Anlage gemeint haben. Wenn das Traumteam aus Classé-Amps der Delta-Serie und B&Ws 802D in voller Pracht aufgebaut ist und spielt, bedeutet das für HiFi-Fans die Erfüllung ihrer Träume.

Was wurde getestet?

Im Test war eine Komplettanlage bestehend aus einem Vor- und Endverstärker sowie einem Lautsprecher mit den Bewertungen 92 bis 96 Prozent. Die Bewertung basiert auf dem Kriterium Klang-Niveau.

  • Bowers & Wilkins Nautilus 802 D

    • Typ: Standlautsprecher

    Klang-Niveau: 96%

    Preis/Leistung: „exzellent“

    „... Groß, fundamental und mit der enorm präzisen Mittenabbildung ihres Kevlarchassis spielt sie exakt und erdig. Unvergleichlich: die Brillanz der Diamantkalotte ...“

    Nautilus 802 D

    1

  • Classé CP 700

    • Typ: Vorverstärker

    Klang-Niveau: 93%

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Die Vielfalt an individuellen Konfigurationsmöglichkeiten sowie die schlaue Bediendidaktik via TFT-Display sichert ihr eine Ausnahmestellung unter ihresgleichen. ...“

    CP 700

    2

  • Classé CA 2200

    • Typ: Endstufe

    Klang-Niveau: 92%

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... sehr beweglich, beherrscht ruhig dahingleitende Passagen mit langem Atem genauso wie unvermittelt einsetzende Dynamikattacken, die sie trocken und kernig mit viel Tiefgang präsentiert. ...“

    CA 2200

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Lautsprecher