STEREO prüft Verstärker (12/2005): „Eternal Flame“

STEREO

Inhalt

Für Röhren-Vollverstärker sind viele HiFi-Fans Feuer und Flamme. Wenn nur nicht die hohen Preise wären. Doch es geht auch günstig. Stereo hat vier preiswerte Glühkolben-Amps getestet. Die sind etwas schräg, aber die Leidenschaft brennt ewig.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier Röhrenverstärker. Getestet wurde das Klang-Niveau mit den Bewertungen von 56% bis 62%.

  • PrimaLuna Pro Logue Two

    • Typ: Vollverstärker;
    • Technologie: Röhre;
    • Anzahl der Kanäle: 2

    Klang-Niveau: 62%

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (3 von 5 Sternen)

    „...zeichnet den Tiefton dominanter in den Raum und wirkt auch in den Höhen frischer und klarer. Er hat im Testfeld den ausgewogensten und neutralsten Klang - und Phono.“

    Pro Logue Two

    1

  • Cayin A 50 T

    • Typ: Vollverstärker

    Klang-Niveau: 61%

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (3 von 5 Sternen)

    „... Der schmucke Röhren-Vollverstärker bietet eine ausgewogene Mischung aus flexiblen Möglichkeiten, einer einfachen Bedienung und einem angenehm linearen, im Bass stets kontrollierten Klangcharakter.“

    A 50 T

    2

  • Melody SP3

    • Typ: Vollverstärker

    Klang-Niveau: 58%

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (3 von 5 Sternen)

    „...gleicht sein puristisches Konzept mit Dynamik, tiefem sowie recht struktriertem Bass und feinen, stressfreien Höhen aus. Der perfekte Kompromiss zwischen Feingeist und Spaßmacher.“

    SP3

    3

  • Perfect & Pure CST-80

    • Typ: Vollverstärker

    Klang-Niveau: 56%

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (3 von 5 Sternen)

    „...vertritt die ‚grobdynamischen‘, musikalischen Attribute. Der schicke Verstärker spielt ausgesprochen flüssig und beherrscht tiefe, treibende Bässe ebenso gut wie bestechende räumliche Abbildung.“

    CST-80

    4

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Verstärker

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf