Scanner im Vergleich: In 33 min 500 Blatt als PDF archivieren

PC Direkt

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren sieben Dokumentenscanner. Das Ergebnis lautet: 1x „sehr gut“, 5x „gut“ und 1x „befriedigend“.

  • Avision AV210

    „gut“ (80%)

    „Ein fürs Office geeigneter kompakter Scanner. Sehr gute Bildqualität für einen Einzugsscanner.“

  • Avision AV500 PDF

    „gut“ (74%)

    „Stabiles und komfortables Gerät fürs Büro. Besonders gute Erkennung von farbigem Text.“

  • Epson 1640 SU Office

    „gut“ (67%)

    „Super Bildqualität und auch für den Grafikbetrieb geeignet. Der Einzug arbeitet im SW-Modus sehr schnell und akkurat.“

    1640 SU Office
  • Fujitsu fi-4010

    „gut“ (78%)

    „Sehr gut für das einseitige Dokumentenmanagement im Büro und zu Hause. Stabile Bauweise und sehr genauer Einzug.“

    fi-4010
  • Fujitsu ScanSnap

    „sehr gut“ (91%)

    „Er ist schnell und verarbeitet sofort alles ins PDF-Format. Dank seiner kompakten Form ist er ideal für den mobilen Einsatz.“

    ScanSnap
  • HP ScanJet 7450

    „befriedigend“ (75%)

    „Er hat eine sehr gute Scanqualität. Der Einzug des Testgeräts ist ungenau und zerstörte die Vorlagen. Eine Note Abzug.“

    ScanJet 7450
  • HP ScanJet 8290

    „gut“ (74%)

    „Ein Scanner, der für alle Zwecke eingesetzt werden kann: Dias, Negative, Dokumenteneinzug und Flachbettbetrieb.“

    ScanJet 8290

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Scanner