HiFi Test prüft Camcorder (4/2007): „Filmspaß für den Sommer“ - DVD

HiFi Test: „Filmspaß für den Sommer“ - DVD (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Die Annäherung zwischen Kassette und DVD in sowohl preislicher als auch in qualitativer Hinsicht macht die Entscheidung, ob es die bewährte MiniDV-Kassette oder besser doch die moderne DVD-Scheibe sein soll, um einiges leichter.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier DVD-Camcorder mit Bewertungen von 1,2 bis 1,4. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Bild, Ton und Ausstattung.

  • Panasonic VDR-D220

    1,2; Einstiegsklasse – Testsieger

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: optischer Bildstabilisator; hohe Bild- und Tonqualität; sinnvolle Ausstattung.“

    VDR-D220

    1

  • Canon DC220

    1,3; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Plus: Megapixel-Sensor für ordentliche Fotos; gute Bild- und Tonqualität.
    Minus: Bedienung etwas umständlich.“

    DC220

    2

  • Hitachi DZ-GX 5100

    1,4; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: hervorragende Tonqualität; einfache Bedienung.
    Minus: die Ausstattung ist unsystematisch.“

    DZ-GX 5100

    3

  • Sony DCR-DVD 109

    1,4; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: gute Ausstattung; gute Bildqualität auch bei Dämmerung.
    Minus: umständliches Menü.“

    DCR-DVD 109

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Camcorder