fotoMAGAZIN prüft Analoge Kameras (4/2002): „best buy“

fotoMAGAZIN

Was wurde getestet?

5 AF-Spiegelreflex- Kameras im Test: 3 x „super“, 1 x „sehr gut“ und 1 x „gut“.

  • Canon EOS 30

    • Kameratyp: Spiegelreflexkamera

    „super“

    „Exzellente Leistung im Labor und in der Praxis; Topausstattung zum Kampfpreis. Plus: extrem schneller, präziser AF; hervorragende Belichtungsmessung; sehr gute Ausstattung; leise Betriebsgeräusche; sehr einfache Bedienung. Minus: Kunststoff-Filmführung; nur 1/125 s X-Synchro.“

    EOS 30

    1

  • Konica Minolta Dynax 7

    • Kameratyp: Spiegelreflexkamera;
    • Gewicht: 760 g

    „super“

    „Hervorragende Spiegelreflex mit Top-Features und hoher Leistung. Plus: sehr schneller AF; 9 AF-Sensoren; üppige, sinvolle Ausstattung; großes Navigationsdisplay; schneller Verschluss. Minus: Tendenz zur Überbelichtung; relativ laut.“

    Dynax 7

    2

  • Nikon F 80

    • Kameratyp: Spiegelreflexkamera

    „super“

    „Leistungsfähiges Modell mit sehr guter Ausstattung und einfacher Bedienung. Plus: einblendbare Gitterscheibe; korrekte Belichtungsmessung; sehr gute AF-Messfeldwahl; einfache Bedienung. Minus: Auslöseverzögerung mit allen AF-Sensoren; Verschlussabweichung bei 1/4000 s; nur 1/125 s X-Synchronisation.“

    F 80

    3

  • Pentax MZ-S

    • Kameratyp: Spiegelreflexkamera

    „sehr gut“

    „Hohes Leistungsniveau, aber die ergonomische Gehäuseform kaschiert die schlechte Bedienung. Plus: sehr schneller Autofokus; konstante Belichtungsmessung. Minus: Verschlussabweichung im Kurzzeitbereich; umständliche Bedienung; kein AF-Kreuzsensor; kein Programmshift.“

    MZ-S

    4

  • Contax NX

    • Kameratyp: Spiegelreflexkamera

    „gut“

    „Grundsolide SLR mit AF-Schwächen, die Zeiss-Objektive liefern zusätzliche Kaufargumente. Plus: sehr gute Belichtungsmessung; AF-Sensorwahl per Joystick. Minus: langsamer Autofokus; umständliche Bedienung; hoher Stromverbrauch; kein Programmshift; keine Dioptrienkorrektur.“

    5

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Analoge Kameras