autohifi prüft Autoradios (8/2007): „Dreikampf“ - DVD-Radios

autohifi: „Dreikampf“ - DVD-Radios (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 17 weiter

Was wurde getestet?

Im Test waren drei DVD-Radios, die 73 bis 75 von jeweils 100 möglichen Punkten erreichten. Kriterien waren Empfang/Klang Tuner, Klang CD/DVD, Bild-/Tonqualität, Ausstattung, Bedienung sowie Verarbeitung.

  • Alpine DVA-9861Ri

    • Features: DVD-Laufwerk

    „Absolute Spitzenklasse“ (75 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 4 von 6 Sternen

    „Plus: Sehr guter DVD-/CD-Klang; optischer Digital-Ausgang; iPod-Steuerkabel liegt bei; spielt DVD-Audio ab.
    Minus: Wenig Soundfeatures.“

    DVA-9861Ri

    1

  • Pioneer DVH-P5900MP

    • Features: DVD-Laufwerk

    „Absolute Spitzenklasse“ (73 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 6 von 6 Sternen

    „Plus: satter CD-Klang; liest viele Formate; A/V-Eingang an der Front; gute Erweiterbarkeit.
    Minus: kein USB-Anschluss.“

    DVH-P5900MP

    2

  • JVC KD-DV 7302

    • Features: DVD-Laufwerk

    „Absolute Spitzenklasse“ (72 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 6 von 6 Sternen

    „Plus: sehr guter DVD-/CD-Klang; Dual-Zone-Betrieb möglich; optischer Digitalausgang; USB-Anschluss.
    Minus: wenig Soundfeatures.“

    KD-DV 7302

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autoradios