audiovision prüft Lautsprecher (2/2005): „Bass-Apokalypse“

audiovision

Inhalt

Subwoofer machen´s möglich: Mit berstenden Explosionen und abgrundtiefen Bässen werden Action-Streifen zum Spektakel.

Was wurde getestet?

Im Test waren sieben Subwoofer mit den Benotungen 2 x „sehr gut“, 3 x „gut“ und 2 x „befriedigend“.

  • Bowers & Wilkins ASW 650

    • Typ: Subwoofer

    „sehr gut“ (85 von 100 Punkten) – Testsieger

    „Plus: extremer Tiefgang; kaum Nebengeräusche; hohe Pegelreserven; zweipoliger Anschluss.
    Minus: untere Grenzfrequenz vom Cross-Over-Stellung abhängig; fest fixiertes Netzkabel.“

    ASW 650

    1

  • Nubert AW-75

    • Typ: Subwoofer

    „sehr gut“ (84 von 100 Punkten)

    „Plus: hohe Pegelreserven; sehr saubere Spielweise; viele Einstellmöglichkeiten.
    Minus: keine ausgeprägten Schwächen.“

    AW-75

    2

  • Heco Phalanx 12 A

    • Typ: Subwoofer

    „gut“ (76 von 100 Punkten)

    „Plus: hohes Pegelpotenzial; recht saubere Spielweise; zweipoliger Anschluss.
    Minus: Tiefbassfilter nicht deaktivierbar.“

    Phalanx 12 A

    3

  • Infinity Beta SW 12

    • Typ: Subwoofer

    „gut“ (75 von 100 Punkten)

    „Plus: vollparametischer Equalizer; zweipoliger Anschluss.
    Minus: recht hoher Stromverbrauch in Bereitschaft; leichte Nebengeräusche; fest fixiertes Netzkabel.“

    Beta SW 12

    4

  • Teufel M 5100 SW

    • Typ: Subwoofer

    „gut“ (74 von 100 Punkten)

    „Plus: THX-Select Zertifikat; hohes Pegelpotenzial; druckvolle Spielweise.
    Minus: Nebengeräusche bei höheren Pegeln.“

    M 5100 SW

    5

  • Pioneer S-W 250 S

    • Typ: Subwoofer

    „befriedigend“ (66 von 100 Punkten)

    „Plus: äußerst saubere Spielweise ohne Nebengeräusche; sehr schöne Verarbeitung und edle Optik; zweipoliger Anschluss.
    Minus: begrenzter Maximalpegel; wenig Präsenz im Oberbass.“

    S-W 250 S

    6

  • Quadral SUB 500

    • Typ: Subwoofer

    „befriedigend“ (59 von 100 Punkten)

    „Plus: voluminöser Klang per Downfire-Anregung; vollständiges Zubehör. ...
    Minus: Tiefbassfilter nicht deaktivierbar; Nebengeräusche bei höheren Pegeln; kein Audioausgang. ...“

    SUB 500

    7

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Lautsprecher