AUDIO prüft Lautsprecher (12/2003): „Stand-By“

AUDIO: Stand-By (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Was wurde getestet?

Sechs Standlautsprecher der Spitzenklasse im Vergleich mit den Benotungen 6 x „sehr gut“.

  • Bonsai Akustik Carisma

    • Typ: Standlautsprecher

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 77 Punkte); Praxisnote: „überragend“

    „Plus: prächtige Klangfarben; feine Verarbeitung; hochwertige Bestückung. Minus: bisweilen unterschlägt die Box feinste Details.“

  • Boston Acoustics VR 3

    • Typ: Standlautsprecher

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 76 Punkte); Praxisnote: „befriedigend“

    „Plus: spielfreudig, lebendig, pegelfest; recht aufstellungsunkritisch. Minus: für die Preisklasse dürfte die Verarbeitung nobler ausfallen.“

  • Canton Ergo 902

    • Typ: Standlautsprecher

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 79 Punkte); Praxisnote: „überragend“

    „Plus: knachige Bässe, klangfarbenstark, gute Raumdarstellung; clevere Abdeckung; tolle Haptik.“

    Ergo 902
  • Elac FS 208.2

    • Typ: Standlautsprecher

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 81 Punkte); Praxisnote: „überragend“ – Testsieger

    „Plus: fantastische Auflösung, sehr ausgewogen, tiefe, strukturierte Bässe; lange Garantiezeit.“

    FS 208.2
  • Jamo D 450

    • Typ: Standlautsprecher

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 76 Punkte); Praxisnote: „überragend“

    „Plus: gradlinig, dynamisch, trocken; cleverer Sockel; lange Garantie. Minus: spielt insgesamt etwas distanziert.“

  • Quadral Aurum 70

    • Typ: Standlautsprecher

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 76 Punkte); Praxisnote: „überragend“

    „Plus: weit gefächerte Klangfarben, plastische Wiedergabe; lange Garantie. Minus: die vornehme Zurückhaltung wird nicht jedem liegen.“

    Aurum 70

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Lautsprecher