AUDIO prüft Lautsprecher (2/2002): „Alle auf einen Blick“

AUDIO

Was wurde getestet?

Die 12 besten Kompaktboxen bis 4500 Euro im Vergleich: 3 x „Oberklasse“ und 9 x „Spitzenklasse“.

  • Bowers & Wilkins Nautilus 805

    • Typ: Standlautsprecher

    „Spitzenklasse“; Klang: „sehr gut“ (81 Punkte)

    „Mit der 805 schuf B & W eine besonders fein verarbeitete Kompaktbox. Die 805 glänzt mit druckvoll-dynamischen Bässen, farbenfroher Leichtigkeit in den Mitten und allerfeinster Auflösung in den Höhen.“

    Nautilus 805
  • Canton Karat M 30 DC

    • Typ: Regallautsprecher

    „Oberklasse“; Klang „gut“ (73 Punkte)

    „Die M30 liefert ein homogenes Klangbild. Trotz des kleinen Gehäuses fehlt es ihr nicht an Auflösungsvermögen und Souveränität in den unteren Frequenzen. Auch höhere Pegel meistert sie ohne Probleme.“

    Karat M 30 DC
  • Dynaudio Contour 1.3 SE

    • Typ: Regallautsprecher

    „Spitzenklasse“; Klang: „sehr gut“ (82 Punkte)

    „Die Contour 1.3 SE beeindruckt zuerst einmal durch ihre traumhafte Verarbeitung. Eine extrem ausgewogene, ruhige Wiedergabe und üppige Klangfarben machen sie zum akustischen Kleinod in ihrer Klasse.“

    Contour 1.3 SE
  • Elac Authentic 330

    • Typ: Standlautsprecher

    „Spitzenklasse“; Klang: „sehr gut“ (81 Punkte)

    „Absolut glaubhaft ist die räumliche Darstellung der Authentic 330. Die Box setzt Musik ausgesprochen natürllich in Szene. Besonders überzeugend ist die sehr gute Strukturierung im Bass- und Grundtonbereich.“

    Authentic 330
  • Elac CL 92 JET

    • Typ: Regallautsprecher

    „Oberklasse“; Klang: „gut“ (68 Punkte)

    „Die optisch eher unscheinbare CL 92 überzeugt vom ersten Ton an. Sie spiegelt emotionsgeladen und charakterstark, dabei leichtfüßig, aber nie hektisch und beherrscht auch die feinsten Zwischentöne.“

    CL 92 JET
  • Expolinear T 120 L

    • Typ: Regallautsprecher

    „Spitzenklasse“; Klang: „sehr gut“ (76 Punkte)

    „Die Treiber und die für den Gehäuseaufbau verwendeten Materialien gehören zum Edelsten auf dem Markt. Die T 120 L ist die ideale Box für Hörer, die eine neutrale, sanfte und gefühlvolle Performance favorisieren.“

  • Gauder Akustik Galileo

    • Typ: Regallautsprecher

    „Spitzenklasse“; Klang: „sehr gut“ (80 Punkte)

    „Die Galileo präsentiert sich in modern schlichtem Styling. Sehr ausgewogen projiziert sie Klänge in den Raum und klettert in den Bässen tief hinab. Auch bei hohen Pegeln schwächelt die kompakte Isophon nicht.“

    Galileo
  • JM Lab Micro Utopia

    • Typ: Regallautsprecher

    „Spitzenklasse“; Klang: „sehr gut“ (86 Punkte)

    „Die Micro Utopia ist ein echter Traumlautsprecher, der klanglich für seine Größe Maßstäbe setzt. Die Abbildung ist bisweilen so natürlich und plastisch, dass man sich unwillkürlich am Ort des Geschehens glaubt.“

    Micro Utopia
  • MBL 311 D

    • Typ: Standlautsprecher

    „Spitzenklasse“; Klang: „sehr gut“ (81 Punkte)

    „Die 322 D bietet Musikgenuss in Reinkultur: Bei richtiger Aufstellung tönt die Box wie aus einem Guss. Hervorzuheben ist ihre Fähigkeit zur messerscharfen Fokussierung. Im Bassbereich fehlt ihr etwas Substanz.“

    311 D
  • Mirage MRM 1

    • Typ: Regallautsprecher

    „Spitzenklasse“; Klang: „sehr gut“ (78 Punkte)

    „Die MRM 1 geht mit unglaublicher Intensität ans Werk. Ihre faszinierende Dreidimensionalität und Abbildungsstabilität ziehen den Hörer in den Bann. Ein echtes High-End-Highlight für keinere Räume.“

  • Piega P 2

    • Typ: Regallautsprecher

    „Oberklasse“; Klang: „gut“ (71 Punkte)

    „Die P 2 ist das kleinste Piega-Modell mit dem famosen, im eigenen Haus produzierten Bändchenhochtöner. Mit sensationeller Selbstverständlichkeit arbeitet das Präzisionswunder aus der Schweiz klangliche Feinheiten heraus.“

  • T + A TAL 90

    • Typ: Regallautsprecher

    „Spitzenklasse“; Klang: „sehr gut“ (76 Punkte)

    „Die kleine T + A zeichnet so feinfühlig wie kraftvoll schillernde Kangfarben. In puncto Spielfreude und Neutralität lässt sie viele Mitbewerber in ihrer Klasse hinter sich. Sie liefert sehr guten Klang für ihr Volumen.“

    TAL 90

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Lautsprecher