AUDIO prüft Verstärker (1/2006): „Heiße Schlacht“

AUDIO: Heiße Schlacht (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 14 weiter

Inhalt

Am Ende dieses Tests glühten nicht nur drei Röhren-Vollverstärker und ein Hybrid-Amp. Sondern auch die Köpfe der Tester - HiFi-Weisheiten unter Feuer.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier Verstärker mit den Bewertungen 4 x „sehr gut“.

  • Cayin A 50 T

    • Typ: Vollverstärker

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 90 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „In Ultralinear-Modus fast schon universell einsetzbar, toller Röhren-Amp.“

    A 50 T
  • PrimaLuna Pro Logue One

    • Typ: Vollverstärker

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 85 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Mit geeigneten Lautsprechern klingt dieser Amp fantastisch.“

  • T.A.C. 34 MK

    • Typ: Vollverstärker;
    • Technologie: Röhre;
    • Anzahl der Kanäle: 2

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 85 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Mit geeigneten Lautsprechern klingt dieser Verstärker warm, kraftvoll und rund.“

    34 MK
  • Vincent SV-226Mk 2

    • Typ: Vollverstärker;
    • Technologie: Hybrid

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 85 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Unabhängig vom Lautsprecher kraftvoll und dynamisch klingender Hybrid-Amp.“

    SV-226Mk 2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Verstärker