AUDIO prüft Lautsprecher (6/2004): „Wie gut ist teuer?“

AUDIO: Wie gut ist teuer? (Ausgabe: 7) zurück Seite 1 /von 9 weiter

Was wurde getestet?

Fünf Stand-Lautsprecher im Test mit den Benotungen 5 x „überragend“.

  • Avalon Acoustics Ascendant

    • Typ: Standlautsprecher

    „überragend“ (Referenzklasse; 97 Punkte)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: holographische Abbildung; enorm feinfühlig; solide Spikes; perfekt verarbeitet.Minus: benötigt geraume Einspielzeit.“

    Ascendant

    1

  • Elac FS 608 4pi

    • Typ: Standlautsprecher

    „überragend“ (Referenzklasse; 95 Punkte)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: aufstellungsunkritisch; lange Garantie; Hochtechnologie aus Deutschland.“

    FS 608 4pi

    2

  • Linn Akurate 242

    • Typ: Standlautsprecher;
    • System: Stereo-System

    „überragend“ (Referenzklasse; 95 Punkte)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: der Klang ist frei von jeder Effekthascherei; erstaunlich pegelfest; Multi-Amping-fähig.Minus: Bedienungsanleitung nicht in allen Punkten leicht verständlich.“

    Akurate 242

    2

  • Thiel CS 2.4

    • Typ: Standlautsprecher

    „überragend“ (Referenzklasse; 95 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: enorm facettenreiche Mitten; trockene Bässe; lange Garantie.“

    2

  • Piega P 5 LTD MK II

    • Typ: Standlautsprecher

    „überragend“ (Referenzklasse; 92 Punkte)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: tonal fantastisch ausgewogen; im besten Sinne unauffälliger Wandler.Minus: für höchste Pegel nicht empfehlenswert.“

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Lautsprecher