aktiv laufen prüft Sportuhren (10/2007): „Streckenfreiheit“

aktiv laufen

Inhalt

Daten zur Herzfrequenz, Laufgeschwindigkeit und zur absolvierten Strecke interessieren fast jeden Läufer. Der Laufcomputer RS800 von Polar versorgt den Läufer mit all diesen Daten. Jetzt auch per GPS.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zwei GPS-Sensoren. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Polar RS800 + G3

    • Herzfrequenzmesser: Ja;
    • GPS-Navigation: Ja

    ohne Endnote

    „... wer aber sein Training gerne mit ein paar Einheiten auf dem Rad ergänzt, ist mit dem neuen G3-Sensor besser bedient.“

    Info: Dieses Produkt wurde von aktiv laufen in Ausgabe 4/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    RS800 + G3
  • Polar RS800 + S3

    • Herzfrequenzmesser: Ja

    ohne Endnote

    „Für den ambitionierten Läufer ist tatsächlich die Kombi aus Polar RS800 und dem Laufsensor S3 besser geeignet ...“

    RS800 + S3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Sportuhren