Zekiwa Zwillingssportwagen DUO Test

(Zwillingskinderwagen)
  • keine Tests
2 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Sportkinderwagen & Dreiradwagen
  • Teleskop-Schieber: Ja
  • Reifentyp: Luftkammerräder
  • Sitz mit Ruheposition: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Zwillingssportwagen DUO

Zekiwa 172/152-03 Zwillingssportwagen DUO: Barockes Gefährt mit schwachen Reifen

Beim Zwillingssportwagen DUO handelt es sich um einen Zwillings-Sportkinderwagen in einer Dreiradversion aus dem Hause Zekiwa, der eine solide Bauweise mit einem sportlichen Auftritt verbindet. Punkten kann der Dreiradkinderwagen vor allem durch seine großzügige Ausstattung, er steht aber wegen schwacher Reifen in der Kritik.

Der DUO präsentiert sich als sportliches Gefährt, in dem zwei Geschwister gleichen oder gering unterschiedlichen Alters auf drei Rädern unterwegs sind. Die 20 Zentimeter großen Lufträder schaukeln so manche Bodenunebenheiten weg, eignen sich also ganz besonders für die Ausfahrt im Gelände oder auf Wald- und Feldwegen. Mit genügend Raum für jedes Kind scheint das Gefährt nicht zu geizen: Auf 31 Zentimetern Sitzbreite und einer Liegefläche von 81 x 31 x 2 Zentimetern finden auch größer gewachsene Kinder ausreichend Platz, was vor allem bei langen Ausfahrten mit höherem Ermüdungsfaktor für die Kleinen ein echter Vorteil ist.

Dafür scheinen die Gurtbänder in der Länge nicht allzu üppig ausgefallen zu sein, wie weniger überzeugte Käufer berichten: So herrsche bei winterlich gekleideten Kindern Platzmangel beim Angurten und auch die Rückenlehnen sind nur mittels solcher Gurtbänder verstellbar, was eine aufrechte Sitzposition für die Kinder verhindere. Bei allem Lob für seinen soliden Auftritt ist auch Kritisches in Sachen Qualität zu lesen: So seien trotz Einhaltung der maximalen Belastbarkeit mit jeweils 15 Kilogramm pro Kind recht schnell die Reifen gerissen.

Wer sich für den Zekiwa entscheidet, sollte eines bedenken: Als Doppelsitzer, bei dem die Kinder nebeneinander sitzen, macht er sich im Alltag relativ breit, weshalb sich normal breite Türen, Fahrstühle oder Kassenbereiche in Supermärkten als ärgerliche Hindernisse darstellen könnten. Die Dreiradkonstruktion sorgt zwar für Wendigkeit, kann sich aber vor Bordsteinkanten als kippelig erweisen, wie Käufer des Modells bestätigen. Gleiches gilt, wenn eine zweite Person das Gefährt von hinten anhebt, etwa um es die Treppen hochzuheben oder wenn ein Kind von der Seite in den Wagen steigt.

Als Plus zählt beim Zekiwa demgegenüber der höhenverstellbare Lenker sowie ein gut zu erreichender, in seinen Abmessungen beinahe barocker Einkaufskorb zwischen den Rädern, der Einkäufe und allerlei Utensilien für den Zwillingsalltag spielend aufnimmt. Trotz der angeführten Kritik gibt es also gute Gründe, den DUO zu erwerben - nicht zuletzt, weil man nicht allzu tief in die Tasche greifen muss: Bei Amazon wechselt er derzeit für rund EUR 195 den Besitzer.

Kundenmeinungen (2) zu Zekiwa Zwillingssportwagen DUO

2 Meinungen
Durchschnitt: (Ausreichend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Zekiwa Zwillingssportwagen DUO

Anzahl der Räder 3 Räder
Ausstattung Einkaufskorb
Feststellbremse vorhanden
Für mehrere Kinder Doppelsitzer
Geschwisterkinder fehlt
Gewicht (mit Rädern) 23,3 kg
Gurtsystem 5-Punkt
Klappmaß (L x B x H) 87 x 78 x 42 cm
Rahmenmaterial Aluminium
Reifentyp Luftkammerräder
Sicherheitsmerkmale Hinterradbremse
Sichtfenster fehlt
Sitz mit Ruheposition vorhanden
Teleskop-Schieber vorhanden
Typ Sportkinderwagen & Dreiradwagen
Verstellbare Beinstütze vorhanden
Verstellbare Rückenlehne Mehrfach verstellbar
Vorderräder schwenkbar/feststellbar vorhanden
Zwillinge vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen