• ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Was­ser­dicht: Nein
Touch­s­creen: Ja
Puls­mes­ser: Nein
Kom­pa­ti­bel zu Android: Ja
GPS: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Sehr güns­tig zu haben, aber in vie­ler­lei Hin­sicht unaus­ge­reift

Stärken
  1. angenehmes Tragegefühl
  2. helles Display
  3. brauchbare Telefoniefunktion
Schwächen
  1. SIM-Slot nur mit wenigen Karten kompatibel
  2. kratzempfindliches Schutzglas
  3. ruckelige Bedienoberfläche
  4. maue Akkulaufzeiten

Handhabung

Akku
Der Akku bietet nur eine geringe Kapazität, sodass die Uhr trotz wenig energiehungriger Hardware nur auf schwache Praxislaufzeiten kommt. Käufer sprechen von rund zwei Tagen Laufzeit bei gelegentlicher Nutzung. Nutzt Du aber häufig Apps, so muss die Yamay-Uhr jeden Tag an das Netzteil.

Display
Das Display kann die Käuferschaft trotz seiner relativ niedrigen Auflösung überzeugen. Der etwas pixelige Bildeindruck wird gut durch den hohen Kontrastwert und die starke Leuchtkraft kompensiert. Auch im Dunkeln ist der Bildschirminhalt immer klar erkennbar.

Bedienung
Die Smartwatch reagiert stets zügig auf Touchbefehle. Allerdings ruckeln viele Animationen, was den Bedienkomfort schmälert. Ein weiteres Manko sind die klein geratenen Schriften und Symbole. Die beiliegende Anleitung ist schlecht übersetzt und lückenhaft.

Smart-Funktionen

Sport & Gesundheit
Zwar bietet die Uhr laut Hersteller einen Schrittzähler, aber einige Käufer berichten, dass dieser nicht funktioniert. Somit taugt die günstige Smartwatch kaum für das Fitnesstracking.

Apps & Kommunikation
Die Uhr hat einen eigenen Slot für SIM-Karten, der theoretisch eine autarke Mobilverbindung zulässt. Leider scheint die Kompatibilität sehr eingeschränkt zu sein. Die Uhr selbst zeigt zwar bei vielen Anwendungen an, dass Benachrichtigungen eingetroffen sind, diese werden aber nicht im Volltext angezeigt. Telefonie funktioniert gut.

Verarbeitung & Tragekomfort

Größe & Gewicht
Das Gehäuse ist recht dick, wodurch die Uhr bei schlanken Handgelenken doch etwas aufträgt. Das Tragegefühl wird allerdings von vielen Käufern als angenehm empfunden, wobei auch das geringe Gewicht eine Rolle spielt. Das Armband ist recht starr und wird erst nach längerer Nutzung flexibler.

Material
Das Gehäuse besteht zwar nur aus Kunststoff, aber dafür stimmt die Verarbeitung, wovon sich viele Käufer überrascht zeigen. Das Schutzglas über dem Display ist allerdings sehr kratzempfindlich.

von Gregor Leichnitz

Datenblatt zu Yamay Bluetooth Smartwatch (SW016)

Abmessungen & Gewicht
Gewicht 60 g
Austauschbares Armband fehlt
Gehäuse
Bautiefe 12 mm
Material & Verarbeitung
Wasserdicht fehlt
Gehäusematerial
Aluminium fehlt
Edelstahl fehlt
Kunststoff vorhanden
Keramik fehlt
Bedienung
Touchscreen vorhanden
Drehlünette fehlt
Krone fehlt
Tasten vorhanden
Sport & Gesundheit
Bewegungssensor / Lagesensor vorhanden
Pulsmesser fehlt
Höhenmesser fehlt
Schrittzählung vorhanden
Verbindungen
Kompatibilität
Kompatibel zu Android vorhanden
Schnittstellen
Bluetooth vorhanden
GPS fehlt
WLAN fehlt
NFC fehlt
Mobilfunk
LTE fehlt
SIM-Kartensteckplatz vorhanden
Fest integrierte SIM-Karte fehlt
Akku
Kapazität 350 mAh
Laden per Magnetkontakt fehlt
Display
Displaygröße 1,54"
Displayauflösung (px) 240 x 240
Pixeldichte 220 ppi
Technische Ausstattung
Lautsprecher vorhanden
Mikrofon vorhanden
Speicher
Arbeitsspeicher 128 MB
Speicherkartensteckplatz vorhanden

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: