• Sehr gut

    1,3

  • 1 Test

88 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Sound­bar-​Sub­woofer-​Set
Sound­sys­tem: 2.1-​Sys­tem
Mul­ti­room: Nein
Sprachas­sis­tent: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Xoro HSB 75 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2018
    • Details zum Test

    1,3; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Mit der platzsparenden und günstigen Soundlösung von Xoro können Sie nicht nur Ihren TV-Ton heimkinotauglich machen, sondern auch die eigene Musik vom USB-Speicher oder vom Smartphone hören. Das flexible 2.1-System bietet einen ausgewogenen Klang und viele Anschlussmöglichkeiten.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Xoro HSB 75

zu Xoro HSB 75

  • Xoro HSB 75 TV Soundbar mit wireless Subwoofer BT4.2, 48W RMS Schwarz
  • XORO HSB 75 - 2.1 Kanäle - 48 W - 48 W - Kabellos - Schwarz - MP3

Kundenmeinungen (88) zu Xoro HSB 75

3,9 Sterne

88 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
45 (51%)
4 Sterne
17 (19%)
3 Sterne
10 (11%)
2 Sterne
3 (3%)
1 Stern
14 (16%)

3,9 Sterne

87 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

1 Meinung anzeigen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt HSB 75

Viel Klang für kleinen Raum

Eine Art Miniaturausführung stellt die Soundbar Xoro HSB 75 dar. Sie versteht sich als Ergänzung kleinerer Fernsehgeräte und kann deren zumeist bescheidenen Klang auch dank des zusätzlichen Subwoofers spürbar aufwerten. Weil die weiteren Schnittstellen viele Möglichkeiten abdecken, auch wenn ein paar neuere Übertragungsmethoden fehlen, lässt sich eine Vielzahl von Geräten verbinden.

Unkompliziertes Aufstellen

Sowohl die geringe Breite von knapp 50 Zentimetern als auch der Subwoofer, der sein Signal kabellos empfängt, sorgen dafür, dass das 2.1-System fast überall Platz findet. Der Größe entsprechend eingeschränkt zeigt sich jedoch auch die Ausgangsleistung, so dass nur kleinere Fernseher davon profitieren. Einen HDMI-Anschluss gibt es zwar nicht, aber mit Klinke, Cinch und dem optischen Audio-Eingang finden sich alle üblichen Standards auf der Rückseite. Seitlich besteht zudem die Möglichkeit, Musik direkt von einem USB-Stick abzuspielen oder einen MP3-Player zu verbinden. Die Bluetooth-Schnittstelle erlaubt darüber hinaus die Kopplung mit einem Smartphone. Beim außerdem integrierten Radio lässt sich am ehesten anführen, dass es digitale Programme nicht empfängt.

Leistungsumfang stimmig

Zahlreiche Anschlüsse, ein ungewöhnlich kleines Format und den kabellos kommunizierenden Subwoofer gibt es im Modell HSB 75 von Xoro für knapp über 80 Euro. Wer einen kleinen Fernseher, der aller Wahrscheinlichkeit nach ebenfalls nicht zu teuer war, mit besserem Klang ausrüsten will, zahlt hier eine angemessene Summe. Dass dafür kein hochwertiges Klangerlebnis erwartet werden darf, ist nachvollziehbar. Die kleinen Lautsprecher in einem Flachbildschirm lassen sich dennoch deutlich übertreffen.

von Mario

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Xoro HSB 75

Lieferumfang Audio-Kabel (analog)
Klangregelung vorhanden
Konnektivität
  • Analog (Cinch)
  • USB
Anzahl der HDMI-Eingänge 0
Anzahl der HDMI-Ausgänge 0
Technik
Typ Soundbar-Subwoofer-Set
Subwoofer vorhanden
Soundsystem 2.1-System
Leistung (RMS) 48 W
HDMI-Anschluss
HDMI-Eingang fehlt
HDMI-Ausgang fehlt
Audiorückkanal (ARC) fehlt
Weitere Anschlüsse
Digitaler Audio-Eingang (koaxial) vorhanden
Digitaler Audio-Eingang (optisch) vorhanden
Analoger Audio-Eingang vorhanden
Subwoofer-Ausgang fehlt
Netzwerk
WLAN fehlt
LAN fehlt
Multiroom fehlt
WiFi-Direct fehlt
Extras
Bluetooth vorhanden
USB-Wiedergabe vorhanden
Fernbedienung vorhanden
Display fehlt
Sprachassistent fehlt
Funksubwoofer vorhanden
Maße
Soundbar/-base
Breite 51,5 cm
Tiefe 5,8 cm
Höhe 8 cm
Subwoofer
Breite 13,5 cm
Tiefe 25 cm
Höhe 35 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: XOR700726

Weiterführende Informationen zum Thema Xoro HSB 75 können Sie direkt beim Hersteller unter xoro.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: