Kendo (Modell 2015/2016) Produktbild
ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Ein­satz­ge­biet: Freestyle
Geeig­net für: Her­ren, Damen
Mehr Daten zum Produkt

Völkl Kendo (Modell 2015/2016) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „Tipp“,„DSV aktiv TIPP“

    17 Produkte im Test

    „Ein sehr breitbandiger Ski, der sich in jeglichem Terrain wohlfühlt. Liegt spurtreu, ohne von seinem Fahrer zu viel Kraft und Steuerimpulse zu verlangen. Schön agil und drehfreudig – und trotz der relativ schmalen Skimitte mit überraschend hohem Auftrieb. Ein wunderbar wendiger und harmonisch abgestimmter Ski, der Spaß und Sicherheit vermittelt.“

zu Völkl Kendo (Modell 2015/2016)

  • Völkl Kendo 88 (2020/21) - 177 cm
  • Völkl Kendo 92 (2020/21) - 177 cm
  • Völkl Kendo 92 (2020/21) - 184 cm
  • Völkl Kendo 92 (2020/21) - 170 cm

Passende Bestenlisten: Ski

Datenblatt zu Völkl Kendo (Modell 2015/2016)

Einsatzgebiet Freestyle
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Saison 2015/2016

Weiterführende Informationen zum Thema Völkl Kendo (Modell 2015/2016) können Sie direkt beim Hersteller unter voelkl.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Die Power kommt aus dem Seil

nordic sports - Insgesamt lassen sich mit diesem Gerät Kraft und Kraftausdauer wohl am skilanglaufähnlichsten trainieren. Sowohl Doppelstockschub wie auch die diagonale Klassiktechnik können trainiert werden. …weiterlesen

Fit durch den Sommer

nordic sports - Das geht auf vielfältige Art und Weise und hat viele Vorteile. "Im Sommer können wir eine viel breitere Palette an Sportarten trainieren als im Winter", erklärt Skilanglaufexperte Uwe Spörl (46). Spörl war selbst früher Langläufer auf hohem Niveau und gehörte auch zum Team der Langlauf-Nationalmannschaft. Seit seinem Karriere-Ende als Aktiver ist der 46-Jährige nicht nur Skilanglauflehrer, sondern gehört zum Ausbilderteam des Deutschen Skilehrerverbandes. Er weiß, wovon er spricht. …weiterlesen

Bretter, die die Welt bedeuten!

SkiMAGAZIN - Sie sind die legale Droge, um ihn zu erleben: den weißen Rausch Die Testkriterien In diesem Jahr nahmen 48 Rider - darunter 18 Frauen - die Kandidaten unter die Boots. …weiterlesen

Ein Auge auf die Ladys

SkiMAGAZIN - ROSSIGNOL ATTRAXION 3S ECHO CHARAKTERISTIK Ein sehr harmonischer Allrounder, der sich dank seiner guten Wendigkeit und seinem leichten Drehverhalten kraftsparend fahren lässt. Der gute Kantengriff des Rossignol lässt auch geschnittene Schwünge bei höherem Tempo spielerisch zu, wobei die Fahrerin stets ein gutes Gefühl der Kontrolle über den Ski hat. Luft nach oben gibt es lediglich beim Fahren im verbuckelten oder verspurtem Gelände. …weiterlesen

Ski in Bestform

Bergsteiger - Rocker benötigen weniger Flex als ein Camber und können so torsionssteifer konstruiert werden. 3 Tip Rocker: Um die Vorteile von der klassischen (=Camber-)Konstruktion und Rocker-Technologie zu verbinden, werden beim Tip Rocker die unterschiedlichen Biegelinien kombiniert: Vom Skiende bis ungefähr in der Mitte zwischen Bindung und Skispitze hat der Ski einen klassischen Shape (an diesen Stellen sind auch die Auflagepunkte des Ski). Im vorderen Drittel ist der Ski bis zur Spitze flach aufgebogen. …weiterlesen

Härtetest unter Profibedingungen

nordic sports - VK (3) 249,95 CHARAKTERISTIK: Ein wendiger Allrounder mit gutem Kantengriff. Lässt sich leicht heranziehen, hat aber leichte Defizite, die Geschwindigkeit beim Gleiten zu halten. GESAMTNOTE: ROSSIGNOL Zymax Skating NIS ABSTOSSVERHALTEN Testlänge (cm) 180 Lieferbare Längen (cm) 160, 170, 180, 190 EINSCHUBVERHALTEN Breite v/m/h (mm) 40/44/43/43 Gewicht (Paar/Länge) 1.280 g/180 GLEITFÄHIGKEIT Empf. …weiterlesen