• ohne Endnote

  • 0 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
4K (UHD): Ja
Dis­play: Ja
Was­ser­dicht bis: 40 m (mit was­ser­dich­tem Gehäuse)
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

AC700

Groß­zü­gige Aus­stat­tung für Ein­stei­ger

Stärken
  1. 4K-Videoauflösung
  2. einsteigerfreundlicher Preis
  3. reichlich mitgeliefertes Zubehör
Schwächen
  1. kein Touchscreen

Mit der AC700 hat Victure eine 4K-Kamera-Action-Cam im Angebot, die mit ihrem Preis von unter 70 Euro vor allem Gelegenheitsfilmer und Einsteiger anspricht. Eine Top-Bildqualität können Sie von dieser Kamera zwar nicht erwarten, dafür bietet sie jedoch eine große Ausstattung mit jeder Menge im Lieferumfang enthaltenem Zubehör. Neben dem wasserdichten Gehäuse (40m) und diversen Halterungen gehören dazu ein zweiter Akku, eine Fernbedienung sowie ein externes Mikrofon. Das einzige, um was Sie sich vor der ersten Aufnahme noch kümmern müssen, ist eine Micro-SD-Karte, denn diese ist nicht im Lieferumfang enthalten.

Datenblatt zu Victure AC700

Stammdaten
Auflösung
4K (UHD) vorhanden
Foto-Auflösung 16 MP
Bildwinkel 170°
Features
Display vorhanden
Displaygröße 2"
Bildstabilisator Elektronisch
Ausstattung WLAN
Funktionen
  • Zeitlupe
  • Zeitraffer
  • Live Streaming
Outdooreigenschaften Wasserdichtes Gehäuse im Lieferumfang
Wasserdicht bis 40 m (mit wasserdichtem Gehäuse)
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien
  • MicroSD
  • MicroSDHC
  • MicroSDXC
Abmessungen & Gewicht
Breite 48,8 mm
Höhe 45 mm
Tiefe 33,5 mm
Gewicht 63,5 g

Weiterführende Informationen zum Thema Victure AC700 können Sie direkt beim Hersteller unter govicture.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: