• Gut 1,8
  • 0 Tests
  • 142 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (1,8)
142 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Ver­grö­ße­rung: 10x
Objek­tiv­durch­mes­ser: 42 mm
Nah­ein­stell­grenze: 2,8 m
Gewicht: 640 g
Was­ser­dicht bis: 1m
Däm­me­rungs­zahl: 20,5
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Spirit ED 1042

Vanguard Spirit ED1042

Für wen eignet sich das Produkt?

Hobbyornithologen, Jäger und Naturfreunde, die ein farbbrillantes Fernglas mit scharfen Bildern  suchen, sind beim Vanguard Spirt ED 1042 richtig. Es ist leicht, wiegt nur 640 Gramm, und mit 14,5 x 12,5 Zentimetern handlich und gut zu transportieren. Mit einem Sehfeld von 105 Metern auf 1.000 Meter und einem Vergrößerungsfaktor von zehn hat der Nutzer Flora und Fauna gut im Blick. Das Spirit ED mit einem Objektivdurchmesser von 42 Millimetern ist lichtstark bis in die Dämmerung. Auch bei schlechten Sichtverhältnissen liefert dieses Fernglas gute Ergebnisse. Es ist zudem bis zu einem Meter wasserdicht, somit werden weder Luftfeuchtigkeit noch ein Sturz in eine Pfütze zum Problem.

Stärken und Schwächen

Die hohe Farbqualität und die Schärfe sind den mehrfachvergüteten, hochwertigen Linsen geschuldet. Die BaK4-Prismen wurden mit dem V-Max Coating für besonders scharfen Kontrast behandelt. Allerdings gibt es auch ein paar Negativpunkte. Einige Nutzer bemängeln die chromatische Aberration, also einen Abbildungsfehler der optischen Linsen, und eine abfallende Bildschärfe im unteren Bereich. Das sind aber nur vereinzelte Stimmen, so dass man annehmen kann, dass es bei dem Fernglas zu Qualitätsschwankungen kommt. Des Weiteren gibt ein starker Gummigeruch, der sich aber nach einiger Zeit verflüchtigt,  Anlass zur Kritik. Die beiliegende, mehrsprachige Bedienungsanleitung ist zwar auch auf Deutsch, aber leider unvollständig, so dass man fehlende Informationen aus der englischen Version vervollständigen muss.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Vanguard Spirit ED 1042 liegt im Mittelklassesegment. Für rund 240 Euro (bei Amazon) wird es mit einer praktischen Reißverschlusstasche und einem Tragegurt mit Nackenpolster geliefert. Ein großer Vorteil beim Spirit ED ist die 30-jährige Garantie für den Erstbesitzer. Das gibt Sicherheit bei eventuellen Qualitätsschwankungen. Das vergleichbare Bushnell Legend Ultra HD 10 x 42 schlägt bereits mit rund 80 Euro mehr zu Buche.

zu Vanguard Spirit ED 10x42

  • Vanguard Spirit ED 1042 Fernglas schwarz
  • Vanguard Fernglas Spirit ED 10x42

Kundenmeinungen (142) zu Vanguard Spirit ED 1042

4,2 Sterne

142 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
87 (61%)
4 Sterne
27 (19%)
3 Sterne
9 (6%)
2 Sterne
9 (6%)
1 Stern
11 (8%)

4,2 Sterne

142 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Vanguard Spirit ED 1042

Typ Binokular
Vergrößerung 10xx
Objektivdurchmesser 42 mm
Naheinstellgrenze 2,8 m
Abmessungen / B x T x H 125 x 45 x 145 mm
Gewicht 640 g
Farbe Schwarz
Bauart Dachkant-Prisma
Wasserdicht vorhanden
Wasserdicht bis 1m
Sehfeld auf 1000 m 105 m
Dämmerungszahl 20,5
Fokussierung Mitteltrieb
Features Stickstofffüllung

Weiterführende Informationen zum Thema Vanguard Spirit ED1042 können Sie direkt beim Hersteller unter vanguardworld.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Eschenbach Trophy AS/P 8 x 56 BNikon Monarch 5 12 x 42Bushnell Legend Ultra HD 10x 42Bresser Hunter 8 x 40Vanguard Spirit XF 1042Nikon Monarch 5 16x56Nikon Monarch 5 8x42Nikon Prostaff 7S 8x42Nikon Monarch 5 10x42Olympus 8x25 WP II