• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 26 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
26 Meinungen
Vergrößerung: 10x
Objektivdurchmesser: 42 mm
Naheinstellgrenze: 1,9 m
Gewicht: 730 g
Wasserdicht bis: 4 Meter
Dämmerungszahl: 20,5
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Trinovid 10 x 42 HD

Pre­mi­um­fern­glas für den All­round-​Ein­satz

Stärken

  1. hohe Bildschärfe
  2. weites Sehfeld
  3. sehr gute Verarbeitung
  4. robust und wasserdicht

Schwächen

  1. hoher Preis

Ein Leichtgewicht ist das Trinovid 10 x 42 HD von Leica mit seinen 750 Gramm nicht gerade, dafür fällt das Fernglas mit Maßen von 153 x 118 x 60 Millimetern verhältnismäßig kompakt aus. Mit einer 10-fachen Vergrößerung ist es für zahlreiche Einsatzzwecke geeignet und die 42-Millimeter versprechen auch in der Dämmerung noch eine gute Sicht. Die Fachzeitschrift "Yacht" betont die hohe Auflösung sowie das recht weite Sehfeld. Allerdings müssen Sie für das Leica-Glas recht tief in die Tasche greifen - der Straßenpreis liegt derzeit bei rund 900 Euro.

zu Leica Trinovid 10 x 42 HD

  • Leica Trinovid 10x42 HD
  • Leica Trinovid 10x42 HD Fernglas
  • Leica TRINOVID 10x42 HD
  • Leica Fernglas Trinovid 10x42 HD Fernglas
  • Leica Fernglas Trinovid 10x42 HD
  • !!NEU!! LEICA TRINOVID 8x20 BCA 40342 vom Leica Store Nürnberg
  • !!NEU!! LEICA TRINOVID 10x25 BCA 40343 vom Leica Store Nürnberg
  • Leica Fernglas Trinovid 10x42 HD (40319)
  • Leica Fernglas Trinovid 10x42 HD mit Tasche & Riemen 50356003
  • !!NEU!! LEICA TRINOVID 10X42 HD 40319 vom Leica Store Nürnberg

Kundenmeinungen (26) zu Leica Trinovid 10 x 42 HD

5,0 Sterne

26 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
26 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

26 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Leica Trinovid 10 x 42 HD

Typ Binokular
Vergrößerung 10x
Objektivdurchmesser 42 mm
Naheinstellgrenze 1,9 m
Abmessungen / B x T x H 140 x 65 x 117 mm
Gewicht 730 g
Farbe Schwarz
Bauart Dachkant-Prisma
Wasserdicht vorhanden
Wasserdicht bis 4 Meter
Zoom fehlt
Sehfeld auf 1000 m 113 m
Abstand der Austrittspupille 4,2 mm
Dämmerungszahl 20,5
Fokussierung Mitteltrieb

Weiterführende Informationen zum Thema Leica Trinovid 10 x 42 HD können Sie direkt beim Hersteller unter leica-camera.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Scharfe Aussichten

Bergsteiger 9/2011 - s. o. bei Dämmerungszahl) Nahbereich Er spielt für Ferngläser eigentlich eine untergeordnete Rolle - schließlich sind Ferngläser, wie der Name schon sagt, zum »in die Ferne schauen« konstruiert. Wer sein Fernglas auch für die Nahbetrachtung verwenden möchte, sollte den Kauf eines Monokulars in Betracht ziehen. Hier können Objekte noch in einer Entfernung ab 30 cm scharf abgebildet werden, was aus Konstruktionsgründen bei einem Binokular nicht möglich ist. …weiterlesen