ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Aus­stat­tung: Belüf­tungs­sys­tem, Zylin­dri­sche Scheibe, Anti­fog-​Beschich­tung, Dop­pel­schei­ben, Selbst­tö­nend, UV-​Schutz
Ver­füg­bare Schutz­stu­fen: S3 (8 -​ 18%), S2 (18 -​ 43%), S1 (43 -​ 80%)
Mehr Daten zum Produkt

Uvex Snowstrike VM im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    14 Produkte im Test

    „Die Snowstrike steht für beste Performance mit dem besten Equipment. Mit dieser Goggle ist man bei allen Bedingungen bestens ausgerüstet. Egal wie man drauf ist, egal was man vorhat - die Wirkung des Lichts in unterschiedlicher Farbe wird nutzbar gemacht und bringt mit ‚stimu lens‘ die passende Brillentönung für jedes Wetter und für jede Laune. Auch erhältlich für die ‚Apache II‘-Skibrille.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Uvex Snowstrike VM

zu Uvex Snowstrike Variomatic

  • Uvex Skibrille »uvex snowstrike vm«
  • UVEX Skibrille snowstrike VM, Red/White/Ltm Red, One size, S5504253023
  • Uvex Snowstrike PM Skibrille, Darkgrey, One Size
  • Uvex snowstrike VM Skibrille Rot male
  • UVEX Skibrille Snowstrike VM weiß Einheitsgröße

Einschätzung unserer Autoren

Uvex Snowstrike Variomatic

Für jedes Wet­ter die Rich­tige

Ein Trip in die Berge gehört für viele Menschen zum perfekten Winter. Dabei kann man sich das Wetter leider nicht immer aussuchen. Dennoch sollte auf eine Schneebrille beim Ski- und Snowboardfahren nicht verzichtet werden. Die Snowstrike VM der Traditionsmarke Uvex liefert hier als Alternative zu Brillen mit Wechselscheiben die optimale Lösung für wechselnde Lichtverhältnisse.

Stets perfekte Sicht Dank variotronic

So eine Abfahrtspiste ist lang, genau wie der perfekte Urlaubstag im Schnee. Da ist es sehr unwahrscheinlich, dass die Sonne an allen Stellen und zu jeder Zeit gleich hell oder weniger scheint, was sich bei Brillen mit gewöhnlichen Gläsern schnell auf die Sicht auswirken kann. Dunkeln sie zu stark ab, dürfen keine Wolken vor die Sonne ziehen. Bei Verbesserung der Lichtverhältnisse droht der Sportler mit den falschen Gläsern geblendet zu werden. Eine gute Möglichkeit sind Ski- und Snowboardbrillen mit Wechselscheiben, die durch ein Magnetsystem schnell und auch mit Handschuhen gewechselt werden können. Doch Mitten in der Abfahrt ist auch das nicht möglich. Hier kommt die patentierte variotronic Technologie zum Einsatz. Dabei sind die Linsen speziell getönt, was es ermöglicht, dass sie sich innerhalb von einer Zehntel Sekunde wechselndem Licht anpassen können. So können Wolken aufziehen oder abziehen, ohne, dass der Sportler Einbußen hinnehmen muss.

Bewährte Qualität und Beschlagfreiheit

Auch die weiteren Merkmale versprechen sowohl Urlaubern als auch Sportlern hohe Qualität. Durch die patentierte supravision Anti-Fog Beschichtung der Linsen sind die Doppelscheiben von außen absolut kratzfest und gleichzeitig innen vor dem Beschlagen geschützt. Außerdem verfügt der Rahmen über eine sehr gute Belüftung, wodurch es unter der Brille nie zu warm wird. Die Augen schützen die Linsen natürlich zu 100 Prozent vor gefährlicher UV-, ebenso wie vor Infrarot-Strahlung. So steht dem sicheren Vergnügen nichts im Weg. Mit knapp 200 Gramm ist diese Schneebrille auch eher leicht und passt sich dank des flexiblen Rahmens und des elastischen, verstellbaren Kopfbandes mit rutschfesten Silikonpads sehr gut jeder Gesichtsform an, was den Tragekomfort erhöht.

Fazit

Eine ausgefeilte Technologie und die bewährte Qualität einer Traditionsfirma sorgen dafür, dass diese Schneebrille sowohl für Hobbysportler als auch für solche mit professionellem Anspruch die richtige ist. Perfekte Sicht egal bei welchem Wetter, kombiniert mit dem Schutz vor dem Beschlagen, Bruchsicherheit und angenehmen Tragegefühl, machen sie absolut empfehlenswert. Derzeit ist die Schneebrille für knapp 120 EUR bei Amazon zu haben und bietet somit ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Datenblatt zu Uvex Snowstrike VM

Ausstattung
  • UV-Schutz
  • Selbsttönend
  • Doppelscheiben
  • Antifog-Beschichtung
  • Zylindrische Scheibe
  • Belüftungssystem
Verfügbare Schutzstufen
  • S1 (43 - 80%)
  • S2 (18 - 43%)
  • S3 (8 - 18%)

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: