Ø Befriedigend (2,6)

Keine Tests

(102)

Ø Teilnote 2,6

Produktdaten:
Typ: Dach­trä­ger
Maximale Anzahl Fahrräder: 2
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

75318 Evolution

Nie mehr Fahrräder aufs Dach wuchten

Das Problem an herkömmlichen Dachgepäckträgern ist die aufrechte Befestigung der Fahrräder. Zum einen wirkt die Befestigung bei vielen billigen Ausführungen wenig vertrauenerweckend und führt zu einem enorm erhöhten Windwiderstand, zum anderen ist das Hochwuchten der Räder aufs Dach ein kraftraubendes und teils sogar gefährliches Unterfangen. Denn nicht selten kippt so ein Rad unvermittelt zur Seite weg, ehe es befestigt werden konnte – mit fatalen Folgen für das Fahrzeug oder den Nutzer.

Der Unitec 75318 Evolution macht Schluss mit solchen Problemen. Der Dachgepäckträger besitzt ein raffiniertes Liftsystem und kann daher sogar von einer Person mühelos allein bedient werden. Zu diesem Zweck kann die eigentliche Fahrradhalterung ausgefahren und an die Fahrzeugseite geklappt werden, eine dicke Polsterung der aufliegenden Elemente sorgt dabei dafür, dass keinerlei Lackschäden auftreten. Anschließend werden die Fahrräder ganz bequem in die Halter gestellt, was durch die geringe Hubhöhe mit deutlich weniger Aufwand verbunden ist als normal.

Ist dies geschehen und sind die Halteklammern geschlossen, wird das ausgezogene Trägerelement einfach nach oben geschoben und damit auf dem Dach arretiert. Zuletzt noch Schrauben anziehen – und fertig ist die Sache. Der große Vorteil dieser Konstruktion liegt darin, dass nicht nur das Beladen einfacher fällt, sondern auch der Luftwiderstand aufgrund der hier liegend untergebrachten Fahrräder niedriger ausfällt, was für mehr Fahrstabilität und einen geringeren Spritverbrauch sorgt. Nicht zuletzt liegen die Fahrräder so ruhiger und Fahrer berichten von einem insgesamt sichereren Gefühl.

Allerdings gibt es zwei kleine Haken an dem Ganzen: Während die spätere Beladung ein Kinderspiel darstellt, soll der Zusammenbau des Liftsystems eine kleine Odyssee darstellen und im Grunde nur zu zweit machbar sein. Darüber hinaus schließen nur die Klammern fest um die Fahrräder, die Lift-Konstruktion selbst ist aber nur mit Schraubklemmen am Autoträger befestigt. Das bedeutet, dass sehr gut organisierte Diebe durchaus die Möglichkeit hätten, einfach beide Fahrräder inklusive der Halterung mitzunehmen.

Andererseits: Wie wahrscheinlich ist das schon? Und hat man erst einmal die Hürde des Zusammenbaus gemeistert, dürfte der Unitec 75318 Evolution mit seinen nur 179 Euro (Amazon) zu den attraktivsten Fahrradträgern überhaupt gehören.

Kundenmeinungen (102) zu Unitec 75318 Evolution

102 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
29
4 Sterne
38
3 Sterne
17
2 Sterne
5
1 Stern
13
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Unitec 75318 Evolution

Typ Dachträger
Maximale Anzahl Fahrräder 2
Maximale Zuladung 30 kg
Leergewicht 12 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Unitec 75318 Evolution können Sie direkt beim Hersteller unter mts-gruppe.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Unitec 75358 XtremeThule Free-Ride 532Atera Strada Sport M 2Thule OutRide 561Thule ClipOn High 9105Elite SanremoWestfalia-Automotive BC 60Atera Strada Evo 2Thule EuroClassic G6 LED 928Unitec Evolution