• Befriedigend 3,0
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Befriedigend (3,0)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Pan­ora­ma­kopf, 2-​Wege-​Nei­ger, Kugel­kopf
Mehr Daten zum Produkt

Uniqball UBH 45 im Test der Fachmagazine

  • 3 von 5 Sternen

    Platz 10 von 11

    Kugelbewegung: 2 von 5 Sternen;
    Friktion: 0 von 5 Sternen;
    Panorama: 3,5 von 5 Sternen;
    Stabilität: 5 von 5 Sternen;
    Bedienung: 4 von 5 Sternen;
    Verarbeitung: 3,5 von 5 Sternen.

Datenblatt zu Uniqball UBH 45

Typ
  • Kugelkopf
  • 2-Wege-Neiger
  • Panoramakopf
Gewicht 700 g

Weitere Tests & Produktwissen

Gradmesser

FOTOHITS 1-2/2016 - Voraussetzung ist nur, dass man den Arm in der richtigen Geschwindigkeit und die Kamera möglichst gerade geschwenkt hat. Der PC0 von Benro hebt diesen Vorgang auf professionelles Niveau und lässt den Fotografen präzise arbeiten. Der PC0 ist ein Panoramakopf-Adapter. Durch die Verbindungsachse seiner beweglichen Teile geht eine 1/8-Zoll-Bohrung, die beispielsweise auf einen Kugelkopf geschraubt werden kann. …weiterlesen

Stativköpfe bis 200 Euro

FOTOTEST 3/2015 - Die neuen Stativköpfe von Cullmann haben eine vollkommen neuartige Kugelklemmung. Die Kugel wird nicht wie üblich nach oben oder unten gegen eine Fassung gedrückt: Die Klemmung geschieht stattdessen am Kugeläquator. Dies soll den üblichen Versatz der Kugel beim Klemmvorgang vermeiden, der gerade bei Architektur- oder Makroaufnahmen ärgerlich ist. Das Testergebnis mit 40 Mikrometer ist hervorragend. …weiterlesen

Stativköpfe bis 300 €

FOTOTEST 2/2014 - Einen Bonuspunkt verdient der lange Verschiebeweg der Wechselplatte von 68 Millimeter, gut bei Makroaufnahmen. Bei der Bedienung fallen die sehr gut unterscheidbaren Bedienelemente auf. Der Vanguard lässt sich sehr gut mit einer Hand bedienen. Ein ruckartiges Gleiten erfolgt bei der Bewegung der Kugel über das Zentrum. Hier ist auch die Lösung für den seitlichen, orangenen Schiebeschalter zu finden. …weiterlesen

Zubehör-Test

FOTOTEST Nr. 4 (Juli/August 2012) - Genau diese Feinheiten zeichnen Qualität aus. Aufgefallen ist im Test, dass die Kamerabefestigungsschrauben des 808RC4 identisch mit denen von Gitzo sind. Vorteilhaft sind die beiden mitgelieferten Befestigungsschrauben. Falls die eine oder die andere nicht benötigt wird, hat Manfrotto hier eine pfiffige Auf bewahrungslösung vorgesehen: An der Unterseite des Kameratellers kann die nicht benötigte Schraube befestigt werden. …weiterlesen

Fotografie grandios

DigitalPHOTO 3/2009 - Fotografie grandios Der besondere Reiz von Panoramaaufnahmen zieht die Menschen nicht erst seit Erfindung der Digitalfotografie in den Bann. Die ersten Panoramabilder entstanden im 18. Jahrhundert in Form von gemalten Rundbildern, die ersten Panoramakameras gab es bereits kurz nach der Erfindung der Fotografie Mitte des 19. Jahrhunderts. Der Begriff selbst leitet sich aus den griechischen Wörtern pân (alles) und hórama (sehen) ab. …weiterlesen

Stativköpfe für Sparfüchse

DigitalPHOTO 5/2009 - Nur wenn die Kamera sicher und stabil auf dem Dreibein befestigt werden kann, bekommt der Fotograf absolut verwacklungsfreie Bilder. Dazu ist nicht zwangsläufig ein hoch präzise gefertigter – und hochpreisiger – Kugelkopf vonnöten. Auch ein klassischer 3-Wege-Neiger garantiert besten festen Stand. Doch ist die Bandbreite groß. Premium-Stativköpfe kosten gut und gerne ein paar hundert Euro. …weiterlesen