• Gut 1,8
  • 0 Tests
  • 112 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (1,8)
112 Meinungen
Zulässiges Körpergewicht: 100 kg
Typ: Stan­dard-​Ergo­me­ter
Displayanzeige: Kalo­rien
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Racer 150

Bezahl­ba­rer Ergo­me­ter

Der Heimtrainer Racer 150 von Ultrasport ist ein Trainingsgerät für Einsteiger. Es kann mit geringen Anschaffungskosten überzeugen und kommt bei den Nutzern gut an.

Nicht für schwere Personen

Bei dem vorliegenden Fitnessgerät handelt es sich um ein erschwingliches Modell für Gelegenheitssportler und Anfänger. Wer also auf der Suche nach einer erschwinglichen Trainingsalternative für die kühlen Monate im Jahr ist und das Herz-Kreislaufsystem auch im Winter trainieren möchte, der kann mal einen genaueren Blick auf den Fahrradergometer werfen. Das Gerät ist kompakt und lässt sich somit problemlos und platzsparend verstauen, wenn es nicht im Gebrauch ist. Damit das Training und die Intensität dessen individuell gestaltet werden kann, lassen sich acht unterschiedliche Widerstandsstufen einstellen. So dürften sowohl Einsteiger und ältere oder schwache Personen als auch etwas fortgeschrittene Freizeitsportler in einen zufriedenstellenden Trainingsgenuss kommen. Das Schwungrad befindet sich mit einem Gewicht von nur vier Kilogramm im unteren Bereich. Wer einen absolut geschmeidigen und vor allem laufruhigen Betrieb möchte, muss mehr Geld ausgeben. Der Heimtrainer hat ein maximales Benutzergewicht von 100 Kilogramm.

Unkomplizierte Handhabung

Der Fahrradergometer ist mittlerweile kein Neuling mehr auf dem Markt und konnte von den Nutzern bereits seit rund einem Jahr ausprobiert werden, sodass sich die Sportler ein Bild von der Praxistauglichkeit des Fitnessgeräts machen konnten. Die Rezensenten loben in ihren Erfahrungsberichten unter anderem die kinderleichte Bedienung. Einige Kunden bemängeln jedoch die etwas minderwertige Verarbeitung sowie den nicht verstellbaren Lenker.

Für den einfachen Heimgebrauch

Wer auf der Suche nach einem einfachen Ergometer ist und keine professionellen an das Gerät stellt, kann hier sicherlich zugreifen. Für gelegentliche Ausdauerübungen von leichteren Menschen in den eigenen vier Wänden sollte das Gerät taugen. Wer ein vollwertiges Spinning-Bike möchte, muss weitaus mehr ausgeben. Der Heimtrainer ist bei Amazon für knapp 110 EUR zu haben.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Kundenmeinungen (112) zu Ultrasport Racer 150

4,2 Sterne

112 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
63 (56%)
4 Sterne
26 (23%)
3 Sterne
10 (9%)
2 Sterne
4 (4%)
1 Stern
8 (7%)

4,2 Sterne

112 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Ultrasport Racer 150

Zulässiges Körpergewicht 100 kg
Schwungmasse 4 kg
Ausstattung
  • Timer
  • Display
Typ Standard-Ergometer
Pulsmessung Handsensoren
Displayanzeige Kalorien

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Christopeit Mini Bike MB 4Christopeit Sitz-Ergometer RS 2Finnlo Ergometer Varon XTRHammer Ergometer Cardio XT5Horizon Fitness Comfort 5iAktivshop Mini Heimtrainer 2.0BH Professionelle Fitness H9175THammer Cardio T1Star Trac Spinner NXTMaxxus 4.2R