Trello Teamplattform Test

(Organisationssoftware)
Teamplattform Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Projektmanagement-Software
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Trello Teamplattform

    • com! professional

    • Ausgabe: 11/2015
    • Erschienen: 10/2015
    • 10 Produkte im Test
    • Seiten: 11
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Plus: Bedienung: Einfach und übersichtlich; Funktionen: Große Bandbreite an Einsatzzwecken.
    Minus: Projektplanung: Für komplexe Aufgaben wenig geeignet.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Trello Teamplattform

Typ Projektmanagement-Software

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Archivierung mit PDF PC Magazin 12/2014 - Diese werden ins PDF-Format umgewandelt, wobei das Originaldokument erhalten bleibt. Der Anbieter stellt eine 30-Tage-Testversion zur Verfügung. Diese entspricht der Small Business-Version, ist aber darauf beschränkt, maximal 10 Dokumente pro Importvorgang einzulesen. Zudem unterstützt ihre OCR-Texterkennung nur maximal zwei Seiten. Wir haben die Software auf Windows 8.1 Enterprise-Rechner installiert und getestet. …weiterlesen


Software iPhoneWelt 4/2014 - Man kann tex te in notizbüchern ver walten, tex ttabellen erstellen und Aufgabenlisten pflegen. Fotos lassen sich ebenfalls importieren und komplette notizbücher im Web freigeben. Dazu gibt es eine kostenlose Webversion. Die Software bietet allerdings kaum expor tmöglichkeiten, und die umfangreichere PC-Version ist nur als teil eines office-Abos verfügbar. …weiterlesen


Smarte Team-Arbeit mit Trello Macwelt 4/2014 - Ein neues Board in Trello hat genau diese Struktur. Bei einem neuen Trello-Konto wechselt man in den Reiter "Boards" und legt dort ein neues Board an. Bei komplexeren Strukturen lassen sich Boards auch innerhalb jeder einzelnen Organisation anlegen. 2. Spalten Ist ein neues Projekt angelegt, sind die ersten drei Spalten ("Lists" genannt) bereits vorgegeben. Sie heißen ganz allgemein "To Do", "Doing" und "Done" und sollen möglichst genau den Workflow innerhalb einer Abteilung abbilden. …weiterlesen


Treffsicher zur Zielgruppe Business & IT 1/2012 - Sie bieten das Potenzial, sich gegenüber dem Wettbewerb entscheidende Vorteile zu sichern. [ rm ] Statement Tom Schuster General Manager von SugarCRM Europe Auf dem Weg zum Social Business "Social Media ist ein ernst zu nehmender Kanal für die Kunden-Interaktion - das zeigt sich jetzt schon deutlich und wird sich 2012 einmal mehr beweisen. Dabei sollten Unternehmen jedoch einige Aspekte beachten, wenn sie ein echtes Social Business aufbauen möchten. …weiterlesen


ERP lernt laufen Business & IT 6/2011 - Mobile Logistik Daneben gibt es eine Vielzahl weiterer Einsatzbereiche, die von Anwenderseite immer stärker nachgefragt werden. Dazu gehören mobile Logistikprozesse. Sage bietet etwa ein Modul, mit dessen Hilfe über mobile Funkscanner sämtliche Lagervorgänge erfasst und in Echtzeit ins ERP-System übertragen werden können. Ob Ein-, Um- oder Auslagerung, Kommissionierung oder andere Lagerbewegungen – sämtliche Vorgänge im Lager können so erfasst und an das ERP-System weitergegeben werden. …weiterlesen


Memomaster 4 PC Magazin 1/2011 - Inhalte können im Programm erstellte Texte und Tabellen sein, aber auch solche aus Word-, Excel-, PDF-, HTML- oder Code-Dateien. Die einzelnen Memos lassen sich mit der Maus verschieben, in Tabs sortieren, über die nun erweiterte Suche finden und im Team bearbeiten. Das Hauptproblem bildet nach wie vor der Import größerer Datenmengen. Excel- und PDF-Dateien lassen sich nur einzeln Stück für Stück importieren, und beim Massenimport kommt es immer wieder zu Abbrüchen bei komplexeren Dokumenten. …weiterlesen


Planspiele Business & IT 4/2009 - Eine gute Planung ist bei Projekten die halbe Miete. Mit dem flexiblen Gantt-Chart-Designer A-Plan 2009 lassen sich komplexe Vorhaben detailliert planen, ohne dabei die Kostenseite zu vernachlässigen. Wer bekannte Projektmanagement-Lösungen wie Microsoft Project für zu kompliziert und schwerfällig hält, sollte sich A-Plan 2009 anschauen: Der Projektplaner arbeitet auf Basis von Balkendiagrammen und ist für kleine und mittelgroße Projekte geeignet. …weiterlesen


Planen, Strukturieren und Visualisieren PC Magazin 2/2016 - Bei Mindmanager 2016 von Mindjet fällt nach der Installation zunächst die überarbeitete Oberfläche auf, die nun ganz im Stil von Microsoft Office 2016 erscheint. Dadurch ist die Bedienung auch für Einsteiger recht einfach und übersichtlich. Sehr gut hat uns dabei die integrierte Hilfe mit interaktiven Übungen gefallen, die einen schnellen Einstieg in diese Arbeitsweise ermöglichen. …weiterlesen