Trello Business Class im Test

(Organisationssoftware)
Business Class Produktbild
  • Gut 2,5
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Pro­jekt­ma­na­ge­ment-​Soft­ware
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Trello Business Class

    • com! professional

    • Ausgabe: 12/2015
    • Erschienen: 11/2015
    • Seiten: 1

    Note:2,5

    „Plus: Erweiterte Anbindung: Native Integrationen wie Salesforce und Slack; Einfache Bedienung: Zugänglich und übersichtlich.
    Minus: Projektplanung: Keine fortgeschrittenen Funktionen.“  Mehr Details

Datenblatt zu Trello Business Class

Betriebssystem
  • Win
  • Mac OS X
Freeware fehlt
Typ Projektmanagement-Software

Weiterführende Informationen zum Thema Trello BusinessClass können Sie direkt beim Hersteller unter trello.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die 5 besten Tools fürs IT-Projektmanagement

com! professional 12/2014 - Damit wird das Tracken der Arbeitsaufwände zum Kinderspiel. Apps hierfür gibt es für sämtliche wichtigen Plattformen. Der Bugtracker DoneDone hilft, sowohl die Entwicklung von Features wie auch das Bugtracking effizient zu gestalten. IT-Projektmanagement fängt immer klar umrissen an. Doch dann kommt der Kunde. Und die Bugs. Die Listen werden länger und das Management der Ressourcen immer komplexer. …weiterlesen

Gedächtnisstützen

MAC LIFE 2/2013 - Dort stehen auch weitere Farbthemen zur Auswahl. "Clear" synchronisiert Daten über die iCloud mit der iPhone-Version (1,79 Euro). Mit anderen Mac-Programmen werden die Daten dagegen nicht geteilt. Wunderlist Die "Wunderlist" setzt voll auf das Internet: Ihre To-do-Listen lassen sich unter anderem im Web veröffentlichen. Mit einem Benutzerkonto ist die Synchronisierung mit "Wunderlist"-Apps auf anderen Betriebssystemen möglich. …weiterlesen

Schönen Urlaub - auch für die Firma

Business & IT 8/2011 - Ebenso wichtig für die Planung sind die Arbeitszeitprofile der Mitarbeiter. Schließlich sind viele Teilzeitkräfte nicht jeden Tag anwesend. Effiziente Planungsprozesse Die Urlaubsplanung läuft bei der Netz- werk-Variante Lexware fehlzeiten pro vollelektronisch. Urlaubsanträge werden per E-Mail gestellt und anschließend am Bildschirm geprüft und genehmigt. In umgekehrter Richtung informieren elektronische Urlaubskarten die Mitarbeiter per E-Mail über den verbleibenden Urlaubsanspruch. …weiterlesen

Benennt Dateien um

MAC LIFE 7/2010 - In einem solchen Fall hilft nur die Kommandozeile oder Automator – oder Anwendungen wie NameChanger. Sie funktionieren folgendermaßen: Zunächst werden die umzubenennenden Dateien auf das Programmfenster gezogen, dann wird die Art der Umbenennung gewählt. Es kann beispielsweise das Datum in den Dateinamen eingebaut, Buchstaben oder Zeichenketten ersetzt oder die ersten paar Zeichen des Dateinamens entfernt werden. Die Vorschau wird nach jeder Änderung aktualisiert. …weiterlesen

Teamplayer gesucht

Business & IT 3/2013 - Das bedeutet zwangsläufig, die Zahl der beteiligten Applikationen zu senken. Mit anderen Worten geht es um eine gemeinsame Plattform, auf die alle Teilnehmer unabhängig von Ort und Zeit zugreifen können. Natürlich sollte die Technologie alle Anforderungen moderner, standortübergreifender Meetings abdecken. Und das auf einem Kostenniveau, das unter dem heutiger Meeting-Strukturen liegt. Jederzeit, an jedem Ort Genau das ist Mindjet mit der gleichnamigen Collaborations-Lösung gelungen. …weiterlesen

Ordnung schaffen im Info-Chaos

Macwelt 7/2013 - Devon Think legt alles in einer komplexen Ordnerhie rarchie im Ordner "Librar y/Application Support" im Privatordner ab, Together und Eagle Filer verwenden standardmäßig einen Ordner im Verzeichnis "Dokumente". Das hat den Vorteil, dass alle Objekte über den Finder lesbar bleiben. Yojimbo importiert dagegen alles in eine SQLite-Datenbank, die unter "Library/Application Support" im Privatordner gespeichert wird. …weiterlesen