Gut

2,3

ohne Note

Gut (2,3)

Trekstor Power-Bank 10400 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Plus: zwei Ausgänge, große Kapazität.
    Minus: kurzes USB-Kabel, kein Netzteil dabei.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Mit einer üppigen Kapazität von 10400 mAh und zwei USB-Ausgängen ausgestattet, lud die Trekstor Power-Bank 10400 ein iPad 2 und ein Smartphone in knapp vier Stunden vollständig auf – und hatte immer noch Reserven. Der Akku-Pack selbst bekommt über einen Micro-USB-Anschluss frischen Saft, zum Beispiel vom Ladegerät des Smartphones.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Trekstor Power-Bank 10400

Kundenmeinungen (15) zu Trekstor Power-Bank 10400

3,7 Sterne

15 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
7 (47%)
4 Sterne
2 (13%)
3 Sterne
4 (27%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (13%)

Zusammenfassung

Wer seine mobilen Geräte häufig unterwegs nutzt, hat sicher schon erlebt, dass der Akku leer ist und es keine Lademöglichkeit gibt. Hilfreich ist dann die Trekstor Power-Bank 10400, wie fast 70 Prozent der bisherigen Kunden bei Amazon meinen. Doch es gibt auch kritische Stimmen.

Die vielen zufriedenen Kunden loben die Power-Bank jedoch sehr und sind begeistert davon, wie lange der Akku durchhält. Auch die geringen Produktmaße gefallen sehr gut, da das Gerät dadurch sogar in eine Hosentasche passt. Die wenigen negativen Rezensionen beruhen vor allem auf Defekten, die einige Geräte bereits nach kurzer Zeit aufweisen. So fielen zum Beispiel die Status-LEDs aus oder Kabel im Inneren begannen zu schmoren.

3,7 Sterne

15 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Trekstor Power-Bank 10400

Kompatible Akku-Typen Li-Ion
Ladeslots 2
Typ USB-Ladegerät
Features
Schnellladefunktion k.A.
Ladezustandsanzeige k.A.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf