TopElek Luftbett 1 Test

(Bett)

Ø Gut (1,7)

Test (1)

Ø Teilnote 1,7

(17)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Luft­bett
Mehr Daten zum Produkt

TopElek Luftbett im Test der Fachmagazine

    • askGeorge.com

    • Erschienen: 03/2019

    „gut“ (1,7)

     Mehr Details

zu TopElek Luftbett

  • TOPELEK Doppel, eingebauter elektrischer pumpe,

    【Queen Size für 2 Personen】 Kombiniert mit 0, 35 mm PVC und 0, 2 mm Beflockung ist dieses Luftbett Doppel stabil und ,...

  • TOPELEK Doppel, eingebauter elektrischer pumpe,

    【Queen Size für 2 Personen】 Kombiniert mit 0, 35 mm PVC und 0, 2 mm Beflockung ist dieses Luftbett Doppel stabil und ,...

Kundenmeinungen (17) zu TopElek Luftbett

17 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
9
4 Sterne
6
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Luftbett

Komfortables Gästebett

Stärken

  1. sehr bequem
  2. robuste Verarbeitung
  3. kann mit Strom oder Luftpumpe aufgepumpt werden

Schwächen

  1. der Aufpumpvorgang ist recht laut
  2. muss von Hand abgeschaltet werden, keine Automatik

Auf dem TopElek Luftbett können Sie dank der Queen Size-Größe bequem zwei Besucher unterbringen. Es ist mit einem Stromanschluss versehen, wodurch der Aufbau äußerst einfach ist: Mit einem Handgriff pumpt sich das Bett automatisch auf. Das geht einem Test zufolge in weniger als drei Minuten, ist aber leider ziemlich laut. Kunden und Tester bestätigen: Auf diesem Produkt schlafen Sie oder Ihre Gäste komfortabel. Die Qualität überzeugt. Vor allem gefällt, dass das Luftbett über Nacht so gut wie keine Luft verliert - es bleibt stabil und bequem. Einen chemischen Geruch konnte kaum ein Käufer wahrnehmen. Insgesamt eine gute Alternative, wenn Sie kein Gästezimmer haben oder die Gäste für simple Luftmatratzen einfach zu alt sind.

Datenblatt zu TopElek Luftbett

Typ Luftbett

Weitere Tests & Produktwissen

Böses Erwachen

Stiftung Warentest (test) 9/2016 - Auf der Box liegt eine Federkernmatratze und darauf eine dünne Auflage, Topper genannt. Meist komplettieren Füße und ein repräsentatives Kopfteil das Ensemble. Was aber macht eine gute Schlafunterlage aus? "Sie stützt den Körper nicht nur in Rückenlage, sondern auch in Seitenlage gut ab", sagt Testleiter Hans-Peter Brix. "In der Rückenlage passt sie sich dem Körper so an, dass die natürliche Doppel-S-Form der Wirbelsäule erhalten wird. …weiterlesen

Liegen und liegen lassen

Stiftung Warentest (test) 9/2014 - Da der Matratzenbezug einen direkten Hautkontakt verhindert, gilt es allerdings als unwahrscheinlich, durch das Schlafen auf einer Latexmatratze eine Latexallergie zu erwerben. Die Latex-Eiweiße sind nicht flüchtig, sodass eine Allergie nur durch staubförmige Partikel ausgelöst werden kann, die durch die Matratzenhülle gelangen. Dermatologen raten: Menschen, die bereits eine Latexallergie haben, sollten daher aus Vorsorgegründen keine Latexmatratze nutzen. …weiterlesen

Wenig königlich

Stiftung Warentest (test) 9/2013 - Beim Breckle-Boxspringbett kommt noch ein starker Schulterklappeffekt hinzu. Anders als bei einer entspannten Körperhaltung werden die Schultern hier nach vorn gedrückt und engen so den Brustraum ein. Nur dem Auping-Bett bescheinigen die Tester gute Liegeeigenschaften. Bei der Gesamtnote hat es für dieses positive Urteil nicht gereicht. Das liegt vor allem an der falschen Deklaration. Auping gibt die Härte der Matratze mit "firm", also hart an. …weiterlesen