Tones of Nature Holzplektren 1 Test

ohne Note
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...

Tones of Nature Holzplektren im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... Die Pleks sind bestens verarbeitet und liegen gut in der Hand; tatsächlich fühlen sich die Holzoberflächen sehr angenehm an, sie sind sauber poliert und seidenmatt endbehandelt. ... Der Ton ist immer fett und kräftig, die silbrige Brillanz eines dünnen Plastik-Pleks bekommt man mit den Holzteilen nicht hin. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Tones of Nature Holzplektren

Kundenmeinungen (2) zu Tones of Nature Holzplektren

5,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von Micha38

    Endlich mal gescheite Holzplektrons

    Ich mag zwar den Gedanken, nicht mit Plastik zu spielen, aber die bisherigen Plektrons aus Holz waren entweder echt zu dick oder für teures Geld aus England liefern lassen und dann sind die zwischen den Fingern zerbochen. Meine Frau hat mir heute zu Nikolaus zwei Stück aus Mooreiche geschenkt. Krasse teile, schön dünn und richtig fest. Das dunkle Holz sieht super aus und lässt sich auch ganz normal spielen. Danke Schatz ;-)
    Antworten
  • von Manfred1972

    Meie Entdeckung des Jahres!

    Habe mir Ende Oktober 4 der besagten Plektren bestellt, und muss sagen: ich bin begeistert!
    Mein Favorit ist Palisander "M" , da es mein Spiel sehr unterstützt. Faszinierend Ostsee Tatsache dass die verschiedenen Hölzer tatsächlich selbst bei einer E-Gitarre den Ton immens beeinflusst.
    Auf die Idee bin ich auf der Musikmesse in Ibbenbüren gekommen. Mein
    Persönlicher Gitarren Hero (Dennis Hormes) ist seit neuestem Endorser dieser Plektren. Anfangs hielt ich es für eine Werbe-Lüge, doch ich wurde eines besseren belehrt.
    Zur Haltbarkeit:
    Okay, die teile sind nicht ganz billig, aber bei live Shows gönne ich mir das einfach. Zumindest Palisander hält ohne Probleme 3 Gigs a 2 Stunden durch. ( und ich mache keine Kammermusik )
    Wirklich stabil die teile, ohne zu dick zu sein (ca 1.4mm)
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf