• ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Nacht­licht
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Ble­cherne Ein­schlaf­hilfe

Schlummerlichter mit Farblichtprojektionen sind äußerst beliebt, dafür sprechen die zahlreichen Kundenresonanzen auf den gängigen Verkaufsplattformen. Nur wenige erfüllen die Käufererwartungen indes vollends – vor allem solche mit integrierten Schlafliedfunktionen. Leider schneidet auch das Starlight Traumshow getaufte Schlummerlicht aus dem Hause Tomy hier nicht wirklich gut ab.

Schlaflieder lassen sich nicht separat abschalten

Im Prinzip, so schreiben die Käufer des Tomy-Produktes, sei die Starlight Traumshow ein brauchbares Produkt: Das Batterie-Schlummerlicht beruhige mit seinen niedlichen Farblichtprojektionen schon die Allerkleinsten, außerdem sehe das sternförmige Gerät niedlich aus. Sein Kerngeschäft – den Nachwuchs zu beruhigen in den Schlaf zu begleiten - verrichte es außerdem völlig klaglos: Das Gerät projiziere schöne, klare Bilder an die Wand, der Nachwuchs profitiere von der ausgelobten "Traumshow" und den weichgezeichneten Figuren – wäre da nicht das zugleich alternativlose Schlummerliedangebot. Das dreiteilige Konzertangebot sei nicht nur ein Graus für die Ohren, sondern lasse sich zudem nicht separat abschalten. Zumindest wäre hier ein Lautstärkeregler wünschenswert gewesen.

Abschaltautomatik nach fünf oder zehn Minuten

Im Übrigen aber hat die Starlight Traumshow durchdachte Features zu bieten: Wahlweise nach fünf oder zehn Minuten schaltet sie sich automatisch aus – im Zweifel sollte das genügen, um das Baby in den Schlaf zu begleiten. Längere Schlummerzeiten bis zu 45 Minuten wie bei manchem Konkurrenzprodukt wären in der Tat nicht angemessen – immerhin kann es beim Nachwuchs bis zu einem Alter von etwa zwei Jahren in der Regel nicht um die Reduzierung von Angst gehen, sondern eher um ein Einschlafritual. Wie Experten erklären, verstehen Neugeborene das Konzept von Angst noch nicht, die angebotenen kurzen Abschaltintervalle sollten also durchaus genügen. Auch die Nutzer schreiben zufriedene Erfahrungsberichte: Schon wenige Wochen alte Babys lassen sich gerne von der Tomy beruhigen, im Zweifel spätestens nach dem dritten Durchlauf.

Insgesamt vergibt das Gros der Käufer dennoch gute Gesamtnoten, wenn auch die Klangqualität ein ziemliches Ärgernis bleibt. Ein Grund dürfte darin liegen, dass die Tomy derzeit zu attraktiven Konditionen gelistet wird: Schon für knapp 16 EUR wechselt sie bei Amazon den Besitzer.

von Sonja

zu Tomy StarlightTraumshow

  • TOMY "Starlight Traumshow" in Gelb, Nachtlicht Kinderzimmer,
  • TOMY - Starlight-Traumshow, gelb
  • TOMY "Starlight Traumshow" in Gelb, Nachtlicht Kinderzimmer,
  • TOMY "Starlight Traumshow" in Gelb, Nachtlicht Kinderzimmer,
  • TOMY "Starlight Traumshow" in Gelb, Nachtlicht Kinderzimmer,

Passende Bestenlisten: Kinderlampen

Datenblatt zu Tomy Starlight Traumshow

Typ Nachtlicht

Weiterführende Informationen zum Thema Tomy StarlightTraumshow können Sie direkt beim Hersteller unter tomy.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: