Therm-ic Thermicare Refresher 1 Test

Gut

2,1

1  Test

21  Meinungen

ohne Note
1 Test
Gut (2,1)
21 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Therm-ic Thermicare Refresher im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 21.10.2010 | Ausgabe: Nr. 1 (Oktober 2010/November2010)
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „... Der Schuhtrockner Refresher von Therm-ic pustet warme (und sogar leicht aromatisierte) Luft in die Schuhe und trocknet so zuverlässig die Innenschuhe. Das Gerät arbeitet angenehm leise, lässt sich klein verpacken und fehlt daher auf keinem Skitrip mehr. Übrigens funktioniert es auch bestens in Fußballschuhen, Bergschuhen, Radschuhen, Handschuhen ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Therm-ic Thermicare Refresher

Kundenmeinungen (21) zu Therm-ic Thermicare Refresher

3,9 Sterne

21 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
12 (57%)
4 Sterne
3 (14%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
3 (14%)
1 Stern
3 (14%)

3,9 Sterne

21 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Weiterführende Informationen zum Thema Therm-ic Schuhtrockner Refresher können Sie direkt beim Hersteller unter therm-ic.com finden.

Produktwissen

Chillischarfe Nightshots

SNOW - Falls dafür der Powder zu locker ist, kann man um die Beine eine kleine Burg bauen und das Stativ darin einbuddeln. Blende und Fokus Hier gilt es, eine gesunde Mischung zu finden. Bei kurzen Belichtungszeiten in schlechten Lichtverhältnissen ist es eine ziemliche Herausforderung, ein schnelles Objekt wie einen Skifahrer scharf aufs Bild zu bekommen. Daher ist es oft einfacher, einen Weitwinkel - 14 bis 24 Millimeter - zu verwenden oder gar ein Fischauge. …weiterlesen

Pisten-Hightech

connect - Dank Beschleunigungssensor zeichnet die Brille zudem Sprünge und deren Weite auf. Positionsbestimmung inklusive Nützlich ist auch die Navigationsfunktion, die sich in mehr als 600 Skigebieten weltweit auskennt. Mit ihr kann man sich zwar nicht an ein Ziel führen lassen, aber man sieht, wo man sich befindet. Praktisch ist die Möglichkeit, einen Pin zu setzen, etwa um einen Sprung im Gelände wiederzufinden. In die etwas schlicht gestaltete Karte lässt sich die Geschwindigkeit einblenden. …weiterlesen

Dolomiten

active - Wer hier an einem Frühjahrsmorgen unterwegs ist, wenn der Schnee noch unter den Brettern knirscht, kann die Tour mit dem Gipfelsturm auf den 2.307 Meter hohen Strudelkopf kombinieren. Weil die Sonne ihre Mittagskraft schon in die Bergwelt schleudert, kommen wir nicht in diesen Genuss. Wir erhalten die Belohnung für unseren Aufstieg bei der Abfahrt über den Skiwanderweg, als sich Dolomiten-Zacken in das enge Sichtfeld der Sonnenbrille drängen. Erst recht, als die Drei Zinnen wieder auftauchen. …weiterlesen

Alles roger

ALPIN - Statt ewigem Gequengel laufen die Kleinen nun gerne vorneweg. Diese einfache Bedienbarkeit kommt aber auch Erwachsenen entgegen: Wer einmal mit Skihandschuhen versucht, sein Handy aus der Jackentasche zu ziehen und zu bedienen, weiß ein Gerät am Gürtelclip mit wenigen, dafür großen Tasten zu schätzen. Die simple Bedienung geht mit der simplen Technik einher, die mit modernen Smartphones in keiner Weise zu verglei)chen ist. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf