Teufel iTeufel Dock v2

  • ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ MP3-​Player-​Dockings­ta­tion
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

"Uni­ver­sal-​Dock Anschluss­feld"

Im Gegensatz zum Vorgänger aus dem Jahr 2007 unterstützt das iTeufel Dock v2 dank „Universal Dock-Anschlussfeld“ die im Herbst 2008 eingeführten iPod-Modelle, sprich: die vierte Generation des iPod nano, die 120-Gigabyte-Version des iPod classic und den iPod touch 2G. Das iPhone und die aktuellsten iPod-Modelle bleiben außen vor.

In Sachen Konnektivität hat sich ansonsten nichts verändert: Über ein Adapterkabel wird das iTeufel Dock v2 mit den Cinch-Eingängen eines Verstärkers oder Receivers verbunden. Der Hersteller hat außerdem einen Composite-Video- und einen S-Video-Ausgang verbaut, damit man Fotos und Videos vom iPod auf einem externen Bildschirm anschauen kann. Bei iPod-Modellen aus dem Jahr 2007, so erklärt Teufel, funktioniert die Bildschirmausgabe wegen einer „Softwarespezifierung von Apple“, leider nicht. Zum Lieferumfang des iTeufel Dock v2 gehören fünf Adapterschalen für den sicheren Sitz der Player, eine Infrarotfernbedienung samt Batterien und natürlich ein Netzteil. Das Gerät ist zehn Zentimeter breit, 5,5 Zentimeter hoch und elf Zentimeter tief.

Das iTeufel Dock stand bei den Zeitschriften „HomeVision“ und „iPod & more“ auf dem Prüfstand, die Testergebnisse sollten beim baugleichen Nachfolger v2 ebenfalls Gültigkeit haben. Wer ein günstiges Dock mit „Universal Dock-Anschlussfeld“ für einen der oben genannten Player sucht, die ja vom Vorgänger nicht unterstützt werden, ist bei Teufel oder bei amazon mit 49 Euro dabei – versandkostenfrei.

von Jens

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto - bei Testberichte.de seit 2008.

Datenblatt zu Teufel iTeufel Dock v2

Typ MP3-Player-Dockingstation

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf