ohne Note
1 Test
ohne Note
10 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Uni­ver­sal-​Hal­te­rung
Geeig­net für: Auto
Mehr Daten zum Produkt

Tetrax X-Way im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Das Tetrax XWay ist mit 34,90 Euro nicht ganz billig, aber immerhin einer der günstigsten Befestigungslösungen. Wenn die Voraussetzungen stimmen, ist diese Halterung sehr empfehlenswert. Prinzipiell nicht geeignet ist sie für Navis mit Aktivhalterung sowie natürlich in Fahrzeugen ohne für die Montage geeignete Lüftungsdüsen oder andere Befestigungsmöglichkeiten. Gut gefallen hat uns, dass sich das Navi mit dem XWay praktisch selbst seinen Weg in die Halterung sucht, und dass die Metallplatte auf dem Navi als Magneten-Gegenstück nur minimal aufträgt.“

zu Tetrax X-Way

  • Tetrax TXCHL0011 Hybrid-Hälter für Phablets (5.5 Zoll)
  • Tetrax TXCHL0011 Hybrid-Hälter für Phablets (5.5 Zoll)
  • Tetrax TXCHL0011 Hybrid-Hälter für Phablets (5.5 Zoll)
  • Tetrax XWAY, GPS, Passiv, universal
  • Tetrax TXCHL0011 Hybrid-Hälter für Phablets (5.5 Zoll)

Kundenmeinungen (10) zu Tetrax X-Way

4,2 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (40%)
4 Sterne
5 (50%)
3 Sterne
1 (10%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,2 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Handy- & Navi-Halterungen

Datenblatt zu Tetrax X-Way

Typ Universal-Halterung
Geeignet für Auto

Weiterführende Informationen zum Thema Tetrax X-Way können Sie direkt beim Hersteller unter tetrax.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Test: Magnetische Navihalterung Tetrax

navi-magazin.de - Test: Magnetische Navihalterung Tetrax Das Tetrax-Haltesystem arbeitet ausschließlich magnetisch und besteht deswegen aus zwei Teilen. Der eine wird an den Lüfterdüsen befestigt, der andere ans Navi geklebt. Der Teil fürs Navi ist nur eine Metallscheibe mit einem Klebepad auf der einen Seite und einer kleinen Ausbuchtung auf der anderen Seite. Das Teil, das man an den Lüfterdüsen befestigt, ist nicht mehr ein Gummikreuz mit vier kleinen, aber starken Magneten in seiner Mitte. …weiterlesen