Tefal DO 301E

DO 301E Produktbild
  • keine Tests
24 Meinungen
Produktdaten:
Leistung: 750 W
Material der Schüssel: Kunst­stoff
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

DO 301E

Spart Platz und sorgt für Ordnung

Im Unterschied zu den meisten gängigen Küchenmaschinen zeichnet sich ein sogenannter „Food Processor“ durch einen geringen Platzbedarf aus- Im Fall des DO 301E ist es lediglich eine Stellfläche von rund 26 mal 22 Zentimetern, die das Gerät für sich in Anspruch nimmt, in der Höhe wiederum wächst er rund 37 Zentimeter. Außerdem sorgt das von Tefal vertriebene Gerät für eine aufgeräumte Küche. Sämtliches Zubehör lässt sich nämlich praktischerweise in einer in das Gehäuse integrierten Schublade ordentlich verstauen.

Das Fassungsvermögen der Schüssel wiederum fällt beim Modell von Tefal für einen Food Processor vergleichsweise großzügig aus – immerhin lassen sich darin bis zu 3 Liter unterbringen. Zur Ausstattung gehört ferner die obligatorische Raspel-, Schneide- und Reibescheibe, die das eigentliche Terrain des Tefals abstecken, nämlich seine Aufgaben als Küchenhelfer beim Kochen und Backen. Speziell in dieser Disziplin scheint das Gerät auch kaum Wünsche offen zu lassen beziehungsweise Schwächen zu besitzen. Dank eines starken Motors von 750 Watt - in puncto Leistungsaufnahme zählt der Tefal zur gehobenen Mittelklasse – ist alles schnell und problemlos verarbeitet, selbst bei härteren Zutaten scheint der Tefal nicht ins Stocken zu geraten. Die ebenfalls mitgelieferte Emulgierscheibe wiederum geht über die Standardausstattung eines Food Processors hinaus und beschert dem Tefal daher einen Pluspunkt gegenüber einigen Konkurrenten.

Die große Schüssel, der starke Motor sowie der zum Zubehör zählende Knethaken wiederum legen es ferner nahe, den Tefal auch als Küchenmaschine für die Teigherstellung einzusetzen. Allerdings ist hier Skepsis angesagt. Denn ein Food Processor ist hauptsächlich dafür gedacht, Gemüse und Co in verschiedenster Art und Weise zu zerkleinern, Rühr- und Knetarbeiten sollten daher auch dem vom Tefal vertriebenen Modell nicht unbedingt in vollem Umfang zugemutet werden. Vor allem mit dem Kneten schwerer Teige dürfte das Gerät Probleme bekommen, wobei dies allerdings nur eine Vermutung ist, denn aus den Erfahrungsberichten und Kundenmeinungen ergibt sich leider kein klares Bild über das Potenzial, das tatsächlich in dem kompakten Gerät steckt.

Dafür scheint es umso eindeutiger zu sein, dass sich der Tefal für sämtliche Schnippel- und Zerkleinerungsarbeiten sehr gut eignet. Außerdem lässt er sich leicht reinigen, was wiederum die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass das Gerät nicht im Küchenschrank verstaubt, sondern fleißig benutzt wird und sich somit die sowieso schon moderaten Anschaffungskosten von knapp 60 Euro (Amazon) sehr schnell bezahlt machen.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Carrera Küchenmaschine No657

    Carrera Küchenmaschine No657

Kundenmeinungen (24) zu Tefal DO 301E

24 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
11
4 Sterne
7
3 Sterne
3
2 Sterne
2
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Tefal DO 301E

Leistung 750 W
Geschwindigkeitsstufen 2
Gehäusematerial Kunststoff
Material der Schüssel Kunststoff
Fassungsvermögen der Schüssel 3 l
Ausstattung Spülmaschinenfest
Zubehör
  • Knethaken
  • Raspelscheibe
  • Rührbesen
  • Emulgierscheibe
  • Reibescheibe
  • Schneidescheibe

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Clatronic KM 3350KenwoodWorld Multipro FP 270Tefal FP 413 D VitaCompact DeluxeGastroback Design Küchenmaschine Advanced ProAldi Nord / QUIGG KM 2010.11WMF Kult KüchenmaschineBosch MUM Styline 56340Bosch MUM Styline 54520Moulinex Fresh Express Plus DJ756GPhilips Viva Collection HR7762/90