Camtasia Studio 7 Produktbild
  • Gut 2,0
  • 6 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,0)
6 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Screen-​Cap­ture-​Tool
Betriebssystem: Win 7, Win Vista, Win XP
Mehr Daten zum Produkt

TechSmith Camtasia Studio 7 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,76)

    Preis/Leistung: „teuer“

    6 Produkte im Test

    Ausstattung und Funktionen (40%): 2,15;
    Leistung und Zuverlässigkeit (40%): 1,25;
    Bedienung und Dokumentation (20%): 2,00.

    • Erschienen: Mai 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Camtasia Studio 7 läuft zügig und ist gegenüber dem Vorgänger durch Drag & Drop und die neue Werkzeugaufteilung per Reiter deutlich einfacher zu bedienen.“

    • Erschienen: Mai 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Im Grunde handelt es sich bei Camtasia um einen Screenrecorder, der jede Aktion auf Ihrem Windows-Bildschirm als Video mitfilmt. Mit der Studio-Software kann man hinterher das Video vertonen, mit Titeln versehen, Bilder und Sprechblasen einfügen und vieles mehr. Ideal zum Erstellen von Software-Präsentationen und Schulungsvideos. ...“

    • Erschienen: April 2010
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    „Das Camtasia Studio 7 ist ein tolles Programm für professionelles Screencasting. Für Gelegenheitsanwender und einfache Ansprüche ist das Programm zu teuer und zu mächtig.“

    • Erschienen: Juni 2010
    • Details zum Test

    Note:2,8

    „Plus: Die überarbeitete, moderne Programmoberfläche ist sehr übersichtlich; Wichtige Funktionen sind schnell erreichbar; Ein gut gemachtes Video-Tutorial hilft beim Einstieg; Im Lern Center kann man Beispielprojekte herunterladen.
    Minus: Zum Testzeitpunkt war die Software nur in englischer Sprache verfügbar.“

    • Erschienen: Mai 2010
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,3)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Für mehr als 260 Euro ist Camtasia Studio 7 sicher nichts für Gelegenheitsnutzer. Dafür bietet die Software aber auch viele Features, die es für den professionellen Einsatz qualifizieren.“

Datenblatt zu TechSmith Camtasia Studio 7

Typ Screen-Capture-Tool
Betriebssystem
  • Win XP
  • Win Vista
  • Win 7

Weiterführende Informationen zum Thema TechSmith Camtasia Studio 7 können Sie direkt beim Hersteller unter techsmith.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Datenumzug mit virtueller Sicherheitsleine

PC Magazin 9/2013 - Installieren Sie den Converter als lokales System auf dem PC, den Sie als virtuelle Maschine sichern möchten. Wählen Sie bei der Konfiguration Workstation und für VM Ware Player 4.0. Klicken Sie auf Maschine konvertieren. Insbesondere beim Arbeitsspeicher sollten Sie dort den Empfehlungen des Herstellers folgen. Mehr als 1 GByte ist nicht nötig. Im Test konnten wir von sechs Maschinen virtuelle Klone erzeugen. …weiterlesen

Mac-Apps im Test

MAC LIFE 9/2012 - Gedacht ist TuneSpan nicht für den Umzug des gesamten iTunes-Medienordners, sondern vor allem zum kurzfristigen Platzgewinn. Fazit: : Mit TuneSpan wird die über mehrere Orte verteilte iTunes-Mediathek Realität. CheatSheet 1.0 Spickzettel für Tastenkürzel CheatSheet (siehe auch S. 53) gehört zu den Apps, die im Hintergrund laufen und sich weder durch ein Dock- noch ein Menüleistensymbol bemerkbar machen. …weiterlesen

Camtasia 2.0.0

MAC LIFE 5/2012 - Dies muss dann hinterher korrigiert werden. Während die Dauer eines Clips oder Effekts geändert wird, gibt es keine Live-Wiedergabe oder Vorschau. Abhilfe können die Markierungen schaffen, Clips rasten an ihnen automatisch ein. Zu den neuen Videoeffekten gehören Rahmen in Form von Apple-Produkten. Das Video läuft dann in einem iPad, iPhone, MacBook Pro/Air oder Thunderbolt-Display. Der Rahmen wird zum Teil des Videos. …weiterlesen

Wetter+ 1.3

MAC easy 4/2011 - Dann ist diese Wetter-App, unabhängig von deren Wettervorhersage die richtige Wahl: Wetter+ stellt die Vorhersage in einem großen Fenster mit einem animierten Hintergrundbild dar, welches sich nicht abschalten lässt. Das sieht zwar beeindruckend aus, belastete den Prozessor des Core i5 MacBook Pro auf dem wir die App testeten allerdings mit 55 bis 85 Prozent. Außerdem ist Wetter+ mit 426 MB sehr groß, auch wenn auf dem Mac mehr Platz ist als auf dem iPad. …weiterlesen

Aufgabenmanager

MAC LIFE 8/2010 - Was kommt aber nach Vitamin B? Ganz klar, Vitamin-R, das Vitamin für alle, die bereits im Beruf angekommen sind. Vitamin-R soll dabei helfen, Aufgaben in kleine Zeiteinheiten aufzuteilen, die dann intensiv und ohne Ablenkung zur Arbeit genutzt werden. Beim Erstellen einer Zeiteinheit werden dazu die Anwendungen festgelegt, die weiterhin laufen sollen. Vitamin-R beendet die anderen Programme jedoch nicht automatisch, dazu ist ein weiterer Klick notwendig, der alle ausgewählten Programme beendet. …weiterlesen

Camtasia Studio 7

PC Magazin 5/2010 - Lediglich der Aufbau der ausgezeichneten Waveform-Darstellung von Sound benötigte auf dem Rechner etwas Zeit. Auch die bislang etwas langwierige Ausgabe fertiger Aufzeichnungen erfolgt in der neuen Version merklich flotter. Viele kleine Detailverbesserungen der Oberfläche tragen dazu bei, dass sich Camtasia 7 noch intuitiver als die Vorversion bedienen lässt. Dennoch dürfte die Vielzahl an Optionen Gelegenheitsanwender „erschlagen“. …weiterlesen

Dashboard-Widgets

MAC LIFE 7/2007 - Da hilft nur weglaufen und Haken schlagen auf dem Spielfeld, auf dem auch noch ein paar Silbermünzen liegen. Eine kleine Hilfe ist der Spielfeldrand: Überschreitet man diesen, erscheint die Spielfigur auf der anderen Seite. Um ins nächste Level zu gelangen, muss man lediglich eine gewisse Anzahl von Schritten überleben. Nichts Besonderes, aber für chronisch unterversorgte Dashboard-Spieler ein netter Zeitvertreib. …weiterlesen

Fernbedienung

Business & IT 8/2010 - Schnell was vom Firmenrechner ausdrucken oder ein Update einspielen: Fernwartungs-Tools ermöglichen den Zugriff auf sich an anderen Orten befindende Rechner.Die Zeitschrift Business & IT (8/2010) berichtet auf diesen 2 Seiten über Fernwartung von Rechnern und verschiedene Tools dafür. …weiterlesen

Top-Tools für Mac & PC

iPadWelt 1/2011 - Mit den hier vorgestellten Programmen erweitern Sie die Einsatzmöglichkeiten von iPad und Rechner und machen das Duo noch attraktiver und vielseitiger. Hier sollte für jeden etwas Passendes dabei sein.Durch die Zeitschrift iPadWelt (1/2011) werden auf 4 Seiten einige nützliche Programme für Windows und Mac-OS X vorgestellt. …weiterlesen

Konzentration auf das Wesentliche

Macwelt 1/2010 - Je größer die Programmvielfalt auf dem Rechner ist, desto schwieriger wird es, sich auf die Arbeit zu konzentrieren. Wir haben 10 Tipps und 19 Tools zusammengetragen, die dabei helfen, seine Aufgaben ungestört am Bildschirm zu erledigen.Wie man am besten zum störungsfreien Arbeiten gelangt, verrät dieser Praxis-Ratgeber von Macwelt auf 5 Seiten. Es werden Tipps und Tools vorgestellt, die das ermöglichen sollen. …weiterlesen

Camtasia Studio 7

PC Praxis 6/2010 - Bei der Ausbildung oder Präsentationen kommen häufig sogenannte Screencasts zum Einsatz. Diese Bildschirmvideos, die das Treiben auf dem Desktop in Video und Ton festhalten, sagen tatsächlich mehr als tausend Worte. Mit Camtasia Studio 7 hat TechSmith seine Screencast-Software neu aufgelegt und um interessante Funktionen erweitert. ... …weiterlesen

Datenrettung bei PC-Totalausfall

PCgo 12/2011 - 1Es gibt aber einenTrick, das Notfall-System auf einen bootfähigen USB-Stick zu übertragen. Dazu installieren Sie zunächst auf einem zweiten Rechner das kostenlose Programm Backup & Recovery 2011, ebenfalls von Paragon (http://www. paragon-software.com/de/home/br-free). 2Schon beim Setup ist eine kostenlose Registrierung beim Hersteller erforderlich. Dazu klicken Sie nach Bestätigung der Lizenzbedingungen die Schaltfläche „Kostenlose Seriennummer anfordern“. …weiterlesen

Geheime Tool-DVD

PC-WELT 2/2010 - Sie vermissen Funktionen bei Windows, Office & Co.? Wir liefern Ihnen für alles eine Lösung - in unserem Paket mit geheimen Microsoft-Tools auf CD/DVD. Lassen Sie sich überraschen.PC-Welt stellt in Ausgabe 2/2010 auf zehn Seiten ein Softwarepaket von der Heft-DVD vor. …weiterlesen

Was Windows Ihnen abnehmen kann

PC-WELT 12/2011 - Sie können Sicherungen hier natürlich auch täglich oder monatlich planen. Danach klicken Sie auf „Weiter“. Sie erhalten eine Übersicht mit Ihren Einstellungen. Nach Klicks auf „Weiter fi Beenden“ aktivieren Sie die geplante Sicherung. Datei-Backup planen: Hierfür nutzen Sie am besten das Programm Pure Sync. Die exklusive Spezialversion auf der Heft-DVD/CD kann auch Dateien sichern, die gerade in Gebrauch oder gesperrt sind. Folgen Sie dem Installationsassistenten. …weiterlesen

Apps für die Menüleiste von OS X

Macwelt 6/2013 - Empfehlung Wenn Sie bereits mit Evernote arbeiten, dürfte das Menüleisten-Tool bereits fester Bestandteil Ihrer Workflows sein. Wenn Sie mit Evernote noch nicht gearbeitet haben, sollten Sie sich das Programm ansehen. Window Tidy Eine der nützlichsten Funktionen der neueren Windows-Versionen ist das automatische Skalieren von Programmfenstern, die man an den rechten beziehungsweise linken Bildschirmrand zieht. Das Tool Window Tidy baut diese Funktion nach. …weiterlesen

Dockless 2.0.1

Macwelt 12/2008 - Bei ausgewählten Anwendungen verhindert die Software, dass ein Programmsymbol im Dock angezeigt wird. Festlegen kann man dies über eine Liste oder per Dragand-drop. Bei einigen Programmen wie dem „Accessibility Inspector“ kann das Tool auch das Gegenteil bewirken und sorgt dafür, dass die Anwendung im Dock angezeigt wird. …weiterlesen

Kinderleicht

PC Magazin 6/2010 - ‚Syntax-Error in Zeile 17‘, ‚Object not found‘ - frustierende Fehlermeldungen wie diese haben schon manches Interesse für die Programmierung im Keim erstickt. Spezielle Programmiersprachen für Kids und Junggebliebene erleichtern den Einstieg aber und vermitteln in erster Linie den Spaß, den das Erschaffen virtueller Welten mit sich bringt.PC Magazin stellt in Ausgabe 6/2010 Programmierumgebungen für Kinder und Einsteiger vor. …weiterlesen

Windows schnell und sicher

PCgo 3/2010 - Ein PC, der sofort einsatzbereit ist und alle Anwendungen rasch ausführt – das wünschen sich viele. Leider sieht die Realität oft ganz anderes aus. Unsere Tipps sorgen dafür, dass dies kein unerfüllter Wunschtraum mehr bleibt.Auf 4 Seiten stellt die Zeitschrift PCgo (3/2010) bärenstarke Power-Tools vor und gibt einige Tipps zum Messen der Boot-Zeit oder zum Windows-Start in 5 Sekunden. …weiterlesen

Drucken im Netz

com! professional 12/2012 - Klicken Sie in der Liste auf Ihren Router. Falls der Router in der Liste fehlt, prüfen Sie, ob dieser auch eingeschaltet ist, und wiederholen Sie den Scan-Vorgang des Druckers mit einem Klick auf "Aktualisieren". Nach einem Klick auf "Weiter" folgt die Eingabemaske für das Passwort. Tippen Sie es ein und führen Sie die Installation zu Ende (Bild N). 2. Treiber installieren Der HP Laserjet P1102w bietet zwei Möglichkeiten, um die Treiber zu installieren. …weiterlesen

Camtasia Studio 7

PC NEWS 4/2010 - Camtasia ist erwachsen geworden. Dies kann man nach dem ersten Eindruck, den die neue Version hinterlässt, getrost behaupten. Die Oberfläche wirkt nicht nur moderner, sie bietet nun auch moderne Elemente, z.B. Cursoreffekte wie eine Lupe, aber auch animierbare Callouts oder 3D-Callouts. …weiterlesen

Achtung Aufnahme!

MacUp 2/2009 - Lange Zeit waren Screencasts am Computer meist nur umständlich per Telefon oder mit Hilfe von PDFs und Screenshots möglich. Dass es auch anders geht, zeigen die vielen Video-Tutorials, die es mittlerweile gibt. Seit einiger Zeit sind auch vielversprechende Tools für Mac OS X verfügbar.Testumfeld:Im Test waren sieben Screencast-Programme mit Bewertungen von 1,4 bis 2,9. Als Testkriterien dienten Workflow, Umfang sowie Export. …weiterlesen