Commander Global 7x50 mit Digital-Kompass Produktbild
  • Gut

    1,6

  • 0  Tests

    54  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (1,6)
54 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Ver­grö­ße­rung: 7x
Objek­tiv­durch­mes­ser: 50 mm
Gewicht: 1147 g
Was­ser­dicht bis: 10 m
Däm­me­rungs­zahl: 18,7
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Commander Global 7x50 mit Digital-Kompass

Top-​Fern­glas auf hoher See

Das Marine-Fernglas von Steiner, der Commander Global 7x50 mit Digital-Kompass, zählt zu den besten Gläsern seiner Art. Ausgestattet mit einem Weltweit-Kompass und einer lichtstarken Optik begeistert es ebenfalls mit einer hohen Ergonomie und einer intuitiven Bedienung. Einzig der Preis schreckt Hobby-Segler vor einer Anschaffung des professionellen Binokulars ab.

Integrierter Kompass

Die integrierte elektronische Magnetfeldmessung garantiert eine präzise Richtungsbestimmung, egal wo man sich gerade auf der Welt befindet. Die Peilung erfolgt aufgrund der digitalen Technik exakt. Die Anzeige der Kompass-Daten erfolgt im unteren Bildrand und beeinträchtigt das Sehfeld nicht. Der Kompass wird im Übrigen nur per Knopfdruck bedient, die Beleuchtung passt sich den Lichtverhältnissen an.

Hohe Lichttransmission

Das Diamond-Marine-Coating der Hochleistungsgläser mit einer siebenfachen Vergrößerung wurde speziell für das Marine-Binokular entwickelt und nutzt seltene Fluoride sowie mineralische Substanzen. Die Darstellung der im Durchschnitt 50 Millimeter großen Objektive ist gestochen scharf und kontrastreich. Die hohe Lichtstärke zeigt ihre positive Wirkung vor allem, wenn das Fernglas bei dämmrigem Licht und Dunkelheit eingesetzt wird. Das Sehfeld auf 1.000 Meter beträgt im Übrigen 130 Meter.

Hohe Ergonomie

Interessant ist die Speicherung der Dioptrien-Einstellung. Die Technogel-Daumenmulden ermöglichen einen sicheren, aber auch angenehmen Griff und die ClicLoc-Gurtanbindung geht schnell zu schließen beziehungsweise zu lösen. Daneben ist das robuste Makrolon-Gehäuse zu nennen und die Augenmuscheln, die ebenfalls ergonomisch geformt sind und sich dem Auge sehr gut anpassen.

Fazit

Das Fernglas für die hohe See ist für den professionellen Bereich entwickelt, dementsprechend extrem hochwertig und teuer. Es ist für rund 1.750 Euro bei Amazon gelistet.

Kundenmeinungen (54) zu Steiner Commander Global 7x50 mit Digital-Kompass

4,4 Sterne

54 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
41 (76%)
4 Sterne
4 (7%)
3 Sterne
4 (7%)
2 Sterne
2 (4%)
1 Stern
5 (9%)

4,4 Sterne

53 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Ferngläser

Datenblatt zu Steiner Commander Global 7x50 mit Digital-Kompass

Typ Binokular
Vergrößerung 7xx
Objektivdurchmesser 50 mm
Abmessungen / B x T x H 206 x 99 x 157 mm
Gewicht 1147 g
Farbe Schwarz
Bauart Porro-Prisma
Wasserdicht vorhanden
Wasserdicht bis 10 m
Sehfeld auf 1000 m 130 m
Dämmerungszahl 18,7
Fokussierung Fixfokus
Features
  • Entfernungsmesser
  • Kompass
  • Stickstofffüllung

Weiterführende Informationen zum Thema Steiner Commander Global 7X50 K können Sie direkt beim Hersteller unter steiner.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: