• Gut 2,0
  • 0 Tests
  • 50 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (2,0)
50 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 10,1"
Schnitt­stel­len: USB
Strom­ver­sor­gung: Netz
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

10.1" HD Digitaler Bilderrahmen

Ein­fa­che Bedie­nung aber man­gelnde Blick­win­kel­sta­bi­li­tät

Stärken
  1. einfache Bedienung
  2. Bewegungssensor schaltet das Gerät automatisch ein und aus
Schwächen
  1. Bilder werden teilweise verzerrt wiedergegeben
  2. mangelnde Blickwinkelstabilität

Wie gut stellt das Gerät Bilder dar?

Der SSA-Rahmen liefert ein im wahrsten Sinne des Wortes durchwachsenes Bild ab. Während zwar einige Nutzer ganz zufrieden mit der Darstellung sind, wird häufig die geringe Blickwinkelstabilität bemängelt. Schaut man also seitlich auf den Rahmen, erscheinen Farben nicht mehr natürlich. Ein weiteres Problem stellen Fotos dar, die nicht im 16:9-Format aufgenommen wurden. Diese werden offenbar verzerrt wiedergegeben.

Wie macht sich der Rahmen als Videoabspielgerät?

Ganz gut: Filme werden Käufern zufolge recht flüssig wiedergegeben und auch den Lautsprecher wird ein passabler Ton bescheinigt, eine allzu hohe Lautstärke darf man hier aber nicht erwarten.

Gibt es bessere Geräte in dieser Preisklasse?

Für eine gute Anzeige muss leider etwas tiefer in die Tasche gegriffen werden: Die meisten Nutzer zeigen sich beispielsweise mit dem NIX Advance sehr zufrieden, der in der 8-Zoll-Variante allerdings rund 20 Euro mehr kostet. Ein praktischer Bewegungsmelder ist bei diesem Modell ebenfalls integriert.

Kundenmeinungen (50) zu SSA 10.1" HD Digitaler Bilderrahmen

4,0 Sterne

50 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
25 (50%)
4 Sterne
10 (20%)
3 Sterne
9 (18%)
2 Sterne
4 (8%)
1 Stern
3 (6%)

4,0 Sterne

50 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu SSA 10.1" HD Digitaler Bilderrahmen

Displaygröße 10,1"
Kompatible Speicherkarten SD bis 32 GB
Unterstützte Bildformate
  • JPEG
  • GIF
Unterstützte Audioformate
  • MP3
  • WMA
Schnittstellen USB
Unterstützte Videoformate
  • AVI
  • MPEG1
  • MPEG2
Seitenverhältnis 16:9
Stromversorgung Netz
Auflösung 1024 x 600
Bedienung Fernbedienung

Weitere Tests & Produktwissen

Preiswerter Bilderrahmen

CHIP FOTO VIDEO - RAW-, TIFF- oder MP3-Musikdateien sind nicht kompatibel. Die Bedienung des Intenso fällt erfreulich einfach aus. Wird die SDHC-Karte in den Speicherkartenslot gesteckt, startet die Diashow ganz automatisch. Mithilfe einer Fernbedienung ist es anschließend unter anderem möglich, Fotos zu drehen, in Aufnahmen hineinzuzoomen, Helligkeit und Kontrast zu ändern oder auch die Anzeige einer digitalen Uhr einzublenden. Die Steuerungsmöglichkeiten sind jedoch auf ein Minimum begrenzt. …weiterlesen

Schicker Wandbehang für Digitalfotos?

DigitalPHOTO - Etwas weniger dynamisch, was Farbtreue und Detailgenauigkeit angeht, aber ebenfalls sehr gut ist die Darstellung beim Braun DigiFrame 1040 sowie beim Telefunken DPF 10331 und Jobo Plano 10 Gestic. Bei den Letzteren scheint dasselbe Display verbaut zu sein. Aussehen, Form und Darstellungsqualität lassen dies erahnen. Die Darstellung bei den Modellen von Samsung, Philips, Kodak und Hama ist etwas kontrastärmer, aber ebenfalls sehr homogen und farbneutral. …weiterlesen

Alles über Fotorahmen

Audio Video Foto Bild - Der „Parrot DS7270“ (129 Euro) kann Fotos drahtlos per Bluetooth vom Handy empfangen. Er legt sie dann in seinem internen Speicher ab und kann sie von dort wiedergeben. Wie auch Computerbildschirme sind digitale Bilderrahmen empfindlich. Sie sollten unbedingt auf einer festen Unterlage platziert werden, denn bei einem Sturz droht ein Defekt des Geräts. Auch vor Feuchtigkeit und Hitze sollten Sie den Bilderrahmen schützen. Das Badezimmer ist also kein geeigneter Ort für ihn. …weiterlesen

Tapetenwechsel

Audio Video Foto Bild - Der 1 Rahmen hat Holzoptik 1. Braun Der „Digiframe 7007“ konnte mit die meisten Speicherkartentypen lesen. Die Karteneinschübe 1 befinden sich an der Gehäuseseite. Nervig: Der Bildschirm ist schlecht entspiegelt. Videos spielt das 1 Gerät nicht ab, 1 dafür aber Parrot DF7220 Beim Parrot störte ein Flimmern von horizontalen Kanten. Außerdem ließ die Schärfe zu wünschen übrig. Mit Bluetooth-Fotohandys lassen sich Bilder drahtlos auf 1 den Rahmen schicken. …weiterlesen

Für mehr Abwechslung

Stiftung Warentest - Ist der Betrachtungswinkel zu stark eingeschränkt, haben wir das entsprechend bewertet. Wurde die Bildqualität der digitalen Bilderrahmen mit „gut“ bewertet, dann erreicht sie etwa das Niveau des Pal-Fernsehbilds. …weiterlesen

Smarte Fotoaufsteller

DigitalPHOTO - Sein Mini-Standfuß lässt aber keine Hochkant-Aufstellung zu. Bilddetails gehen aufgrund der geringen Auflösung von 480 x 234 Pixeln bei der Wiedergabe verloren. Die Bilder wirken dadurch verwaschen und grobkörnig. …weiterlesen