Gut (1,7)
13 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Platt­form: PSP
Genre: Beat'em Up
Frei­gabe: ab 12 Jahre
Spie­leran­zahl: Mul­ti­player, Single­player
Mehr Daten zum Produkt

Dissidia 012 Duodecim: Final Fantasy (für PSP) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2011
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,60)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Für ein rasantes Prügelspiel ist die Action zu hektisch und die Steuerung zu komplex. Final-Fantasy-Fans werden sich aber über viele gute alte Bekannte freuen.“

    • Erschienen: April 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (80%)

    „Tops: Riesen Umfang; Starke Rendersequenzen; Genialer Soundtrack; Fette Grafikeffekte.
    Flops: Kein Online-Modus; Kein simpler Einstieg; Kamera teils bockig.“

    • Erschienen: April 2011
    • Details zum Test

    8 von 10 Punkten

    „Dissidia 012 [duodecim] Final Fantasy ist erneut ein hervorragendes Prügelspiel für die PSP, das dank dem umfangreichen Rollenspiel-System, den intensiven Kämpfen sowie dem riesigen Umfang ein Pflichtkauf für jeden Final Fantasy-Fan ist. Die Entwickler haben zwar gar nicht erst versucht, das erfolgreiche Konzept des Erstlings umzukrempeln, warum aber auch, wenn es doch so gut funktioniert. Davon abgesehen können sich die Neuerungen durchaus sehen lassen ...“

    • Erschienen: April 2011
    • Details zum Test

    Spielspaß: 85%

    „Gold Award“

    „Enormer Umfang und sinnvolle Neuerungen stehen nervigen Altlasten gegenüber - in der Summe aber klasse.“

    • Erschienen: April 2011
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (87% Einzelspieler-Spielspaß)

    „Einzelspieler-Award“

    „VORTEILE: 28 Helden und Bösewichte aus allen 13 Final Fantasys; ein Paradies für Fans; Enorm umfangreicher und motivierender Rollenspielpart; Das Kampfsystem ist leicht zu erlernen und bietet gleichzeitig viel Tiefgang und Taktik. Gewohnt grandiose Präsentation und spektakulär inszenierte Kämpfe.
    NACHTEILE: Immer noch diverse Schwächen des Vorgängers wie die tristen Kampfarenen; Mehrspielermodus bietet nach wie vor keine Online-Matches.“

    • Erschienen: März 2011
    • Details zum Test

    Spielspaß: 85 von 100 Punkten

    „M!-Hit“

    „Randvoll geschnürtes ‚Final Fantasy‘-Prügel- und RPG-Paket, das spielerisch überzeugt und kaum Wünsche offen lässt.“

    • Erschienen: März 2011
    • Details zum Test

    „sehr guter Titel“ (83%)

    „‚Dissidia 012 Final Fantasy‘ bietet viel Altes, aber auch genügend Neues, um die Spieler viele Stunden an die PSP zu locken. Vor allem die neuen Charaktere und die Weltkarte sorgen für frischen, abwechslungsreichen Spielspaß, von dem weiteren großzügigen Umfang mal abgesehen. Doch für mich persönlich befindet sich das Spiel im gleichen Dilemma wie der Vorgänger: Für ein Beat'em Up ist ‚Dissidia‘ sehr komplex und für Rollenspiel-Fans wird zu wenig epische Story geboten. ...“

    • Erschienen: März 2011
    • Details zum Test

    8,2 von 10 Punkten

    „Kauf-Tipp“,„Adhoc-Tipp“

    „Knackige Fortsetzung, die Taktik-Fetischisten und Haudegen gleichermaßen fesseln dürfte.“

    • Erschienen: März 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (80%)

    „In punkto Umfang ist der Dissidia-Nachfolger ein echtes Schwergewicht. KI, Kamera und Vernetzung bringen den Koloss aber noch immer ins Wanken.“

    • Erschienen: März 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (78 von 100 Punkten)

    „Bronze-Award“

    „Die ersten Kämpfe in Dissidia 012[duodecim] Final Fantasy sind wirklich frustrierend. Ständig gibt man aufgrund der eigenen Unfähigkeit den Löffel ab. Doch habt ihr euch erst mal in das Gameplay reingefuchst und wisst, wie sich Attacken blocken lassen und die Balance von Bravery- und Health-Attacken am optimalsten ist, fängt das Beat 'em up an, richtig Laune zu machen. Die Kämpfe gehen flotter von der Hand als in so manch anderem Kampfspiel und bereiten auch im Mehrspieler-Modus viel Freude. ...“

    • Erschienen: März 2011
    • Details zum Test

    82%

    „Silber Award“

    „Reine Prügelspieler werden enttäuscht sein, Rollenspieler zumindest teilweise beglückt, Fans von ‚Dissidia: Final Fantasy‘ freuen sich über eine gelungene Fortsetzung. Es hat sich im Vergleich nicht viel getan, alle anderen erwartet ein guter Genre-Mix zwischen Rollenspiel und Beat 'Em Up. Klassische Sounds, markige Charaktere, coole Sprüche, jede Menge Action und nicht zuletzt eine Riesenauswahl an Individualisierungsmöglichkeiten machen den Final Fantasy-Fan froh. ...“

    • Erschienen: März 2011
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (85%)

    „Fankult trifft Prachtinhalt - eine überzeugende Combo!“

  • „sehr gut“ (86% Spielspaß)

    „Games-Hit“

    7 Produkte im Test

    „Duodecim bringt nicht viel Neues, das Spielprinzip von Dissidia überzeugt trotzdem auf ganzer Linie: Dank Original-Soundtrack, vielen Anspielungen und der bombastischen Präsentation sind die coolen Kämpfe mit den Final Fantasy-Charakteren wieder einmal erste Sahne - trotz nerviger Ladezeiten.“

zu SquareEnix Dissidia 012 Duodecim: Final Fantasy (für PSP)

  • Dissidia 012 [duodecim] Final Fantasy
  • Dissidia 012 Augustus Final Fantasy (PSP) NEU
  • Dissidia 012 [duodecim] Final Fantasy
  • Final Fantasy: Dissidia 012 [duodecim]
  • Final Fantasy: Dissidia 012 [duodecim] [Legacy Edition inkl. Artwork Karten]
  • Dissidia 012duodecim Final Fantasy (Sony PSP, 2011) - WITH MANUAL
  • Dissidia: 012 [Duodecim] Final Fantasy [PSP] [PlayStation Portable] [Complete!]
  • Dissidia 012: Final Fantasy - Legacy Edition (Sony PSP, 2011)

Passende Bestenlisten: Games

Datenblatt zu Dissidia 012 Duodecim: Final Fantasy (für PSP)

Plattform PSP
Genre Beat'em Up
Freigabe ab 12 Jahre
Spieleranzahl
  • Singleplayer
  • Multiplayer
Freeware fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: ECD595299

Weitere Tests und Produktwissen

Dissidia 012 - Final Fantasy

Computer Bild Spiele - Kämpfer, Waffen und Energiebälle sausen durch die Luft, Energiebalken füllen und leeren sich, die Kamera wirbelt um das Geschehen herum. Immerhin münden die wilden Schlägereien, die sich auch über WLAN austragen lassen, in ein Erfahrungspunktesammelsystem. Das ist ja aus Final-Fantasy-Rollenspielen bekannt und erlaubt eine interessante Weiterentwicklung der Fähigkeiten jedes Kämpfers. URTEIL: Für ein rasantes Prügelspiel ist die Action zu hektisch und die Steuerung zu komplex. …weiterlesen

Dissidia 012 [duodecim] Final Fantasy

GamingMedia.de - Rollenspiel, Strategie, Action-Adventure, Rennspiel, Beat’em Ups, Tower-Defense. Wenn man es hart betrachtet, sogar in Sportsammlungen (Mario Sports Mix). Von was wir reden? Na, von Genres, in denen sich die Final Fantasy-Charaktere bisher schon ausgetobt haben. Früher einmal war die Reihe nur für epische Rollenspiele bekannt, doch heutzutage zeigen sich Lightning und Co. auch in vielen anderen Bereichen. Vor knapp zwei Jahren erschien auf der PSP das gelungene Prügelspiel Dissidia, das sich dank einiger innovativer Ideen schnell zu einem Publikumsliebling mauserte. Klar, dass da eine Fortsetzung nicht lange auf sich warten lässt. Genau diese ist nun seit einigen Tagen im Handel erhältlich. Erneut ein Volltreffer, oder sollte Square Enix lieber bei RPGs bleiben? …weiterlesen

Dissidia Duodecim Final Fantasy

play5 - Der Himmel auf Erden für Fanboys. Duodecim schlägt erfolgreich eine Brücke zwischen allen Final Fantasys! Neben dem Einzelspieler- wurde auch der Mehrspieler-Modus bewertet. …weiterlesen

DISSIDIA 012[duodecim] Final Fantasy

GamingXP - Der Nachfolger zum Prügelspiel ‚Dissidia: Final Fantasy‘ hat nun endlich den Goldstatus erreicht, und seit kurzem ist es auch im Handel erhältlich. Wir haben uns in die Geschichte, welche das Prequel zum vorher erschienenen Spiel darstellt, eingekämpft und berichten Ihnen davon in unserem Review! …weiterlesen