Befriedigend (2,8)
9 Tests
Gut (1,7)
39 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Platt­form: Play­Sta­tion 3
Genre: Beat'em Up
Frei­gabe: ab 16 Jahre
Spie­leran­zahl: Mul­ti­player, Single­player
Mehr Daten zum Produkt

Tekken Hybrid (für PS3) im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,4)

    6 Produkte im Test

    „... Keine neuen Modi, keine neuen Fighter, keine neuen Arenen. Spielt sich also genau wie zuvor und sieht auch nicht sehr viel besser aus. ... Insgesamt etwas dünn.“

  • „ausreichend“ (3,91)

    Preis/Leistung: „teuer“

    3 Produkte im Test

    „Viel Geld für wenig Inhalt - so geht's nun wirklich nicht. Absolut lausig.“

    • Erschienen: Januar 2012
    • Details zum Test

    „gut“ (78%)

    „Stark gealtert, aber die beiden Enkel als Bonuszusatz sind für Fans sehr verlockend.“

    • Erschienen: Januar 2012
    • Details zum Test

    5 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    „Ich bin von Tekken Hybrid HD enttäuscht. Tekken Tag Tournament fand ich damals auf der PlayStation 2 ziemlich gut. Eben jenes Spiel elf Jahre später eins zu eins zu portieren und nicht einmal die Grafik ordentlich aufzupolieren, ist einfach schlecht. Auch die Prologue-Version des Nachfolgers ist eher als Demo zu betrachten. Ich darf Namco für den Erhalt des Prädikats ‚Mogelpackung‘ herzlich gratulieren, denn 40 Euro ist diese aufgewärmte Kost nicht wert. Den Preis kann selbst der gute 3D-Film nicht rechtfertigen. ...“

    • Erschienen: Januar 2012
    • Details zum Test

    „ordentlich“ (65 von 100 Punkten)

    „Keine Mogelpackung, aber ein insgesamt doch eher magerer Deal.“

    • Erschienen: Januar 2012
    • Details zum Test

    Spielspaß: 72%

    „Tekken Hybrid ist ein nettes Paket, das sich aber nur für Serienfetischisten lohnt. Für den Rest wird einfach zu wenig Neues geboten.“

    • Erschienen: Dezember 2011
    • Details zum Test

    Spielspaß: 73 von 100 Punkten

    „Ein zweischneidiges Schwert: spielerisch gutes Prügel-Update in HD trifft auf überflüssigen Renderfilm mit mieser Story.“

    • Erschienen: Dezember 2011
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (72% Spielspaß)

    „3D-Effekt gut“

    „GUT: Beim HD-Remake ist alles freigeschaltet; Guter 3D-Effekt bei akzeptabler Grafik.
    SCHLECHT: Spielfilm eher uninteressant; Zu wenig Inhalt für 40 Euro.“

    • Erschienen: Dezember 2011
    • Details zum Test

    7,6 von 10 Punkten

    „... Das schnelle Zwei-gegen-zwei-Team-Gameplay mit räumlicher Ausweichmöglichkeit und vier Aktionstasten weiß nach wie vor zu überzeugen. ... Im Vergleich zum 2009 erschienenen ‚Tekken 6‘ wirkt die Steuerung ein wenig behäbig und die Texturen zu detailarm; mehr Modi als nur ‚Arcade‘ und ‚Zeitangriff‘ wären ebenfalls wünschenswert. ...“

zu Tekken Hybrid (für PS3)

  • Sony Interactive Entertainment Tekken Hybrid - Konsole PS3
  • Tekken Hybrid (inkl. 3D-Film Tekken Blood Vengeance + Bonus-Material)
  • Sony PS3 Tekken Hybrid Unisex
  • Tekken Hybrid (inkl. 3D-Film Tekken Blood Vengeance + Bonus-Material)

Kundenmeinungen (39) zu Tekken Hybrid (für PS3)

4,3 Sterne

39 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
27 (69%)
4 Sterne
2 (5%)
3 Sterne
6 (15%)
2 Sterne
5 (13%)
1 Stern
0 (0%)

4,3 Sterne

39 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Tekken Hybrid (für PS3)

Plattform PlayStation 3
Genre Beat'em Up
Freigabe ab 16 Jahre
Spieleranzahl
  • Singleplayer
  • Multiplayer
Freeware fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 9240013

Weitere Tests & Produktwissen

Tekken Hybrid: Review

GBase.de - Das Prügelspiel Tekken von Entwickler Namco Bandai Games ist mit über 27 Millionen verkauften Datenträgern das erfolgreichste seiner Art. Auch hierzulande ist der Titel rund um Heihachi, Jin, Law, Lee, King, Kazuya und Konsorten unter den PlayStation-Spielern ein Pflichtkauf. Mit Tekken Hybrid portiert Namco jetzt einen der erfolgreichsten Teile auf die aktuelle Konsolengeneration. Ob die Portierung, welche um einige Extras angereichert worden ist, als gelungen bezeichnet werden darf, erfahrt ihr in unserem Testbericht. …weiterlesen

Tekken Hybrid

gamePRO - Reichen eineinhalb Spiele und ein Film für ein Rundum-Sorglos-Prügelpaket? …weiterlesen

Tekken Hybrid

PS3M - Drei zum Preis von einem: Klingt nach einer billigen Verkaufsfloskel, trifft aber genau den Punkt. Neben einer aufpolierten HD-Version des PS2-Beat-'em-Ups ‚Tekken Tag Tournament‘ schlummert auf dieser Blu-ray noch die Demo der Fortsetzung sowie der 3D-Film ‚Blood Vengeance‘. Ein guter Deal? Oder doch ein herber Tiefschlag? …weiterlesen

Spiele-Highlights im Februar

SFT-Magazin - Wir hätten uns über eine neue Version von Mario Party mehr gefreut, denn spaßtechnisch hat Straßen des Glücks - vor allem für Solisten - nicht sehr viel zu bieten. Tekken Hybrid Namcos Tekken gehörte zu den ersten Playstation-Spielen überhaupt und war 1995 der Konsolenkaufgrund für Prügelspieler. Die Systemseller-Zeiten der Serie liegen leider schon etwas länger zurück und das Interesse an Beat 'em Ups hat in den vergangenen Jahren generell stark abgenommen. …weiterlesen

Spieletests

Computer Bild Spiele - n Dem Spielfilm "Tekken: Blood Vengeance" fehlt die deutsche Tonspur des DVD-Originals. Sie müssen ihn also auf Englisch oder Japanisch mit deutschen Untertiteln ertragen. n Die Demo des kommenden "Tekken Tag Tournament 2" ist mit einem Spielmodus und vier Kämpfern sehr dürftig. URTEIL: Viel Geld für wenig Inhalt - so geht's nun wirklich nicht. Absolut lausig. …weiterlesen

Tekken Hybrid

play5 - Ein durchwachsenes Bundle aus Vorschau-Version, PlayStation-2-HD-Remake und 3D-Animationsfilm. …weiterlesen